Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Transfer-News von Manchester United im Live-Stream: Frenkie de Jongs letzte Show Als United-Kapitäne nach Barcelona fliegen, könnte Anthony heute einsteigen

Guten Morgen Manchester United-Fans

Eric Ten Hag, Trainer von Manchester United, hat bekannt gegeben, dass Cristiano Ronaldo und Harry Maguire Manchester United nicht verlassen werden, obwohl sie am Montag beim Sieg gegen Liverpool ausgeschieden sind.

Ten Hag sagte: „Ich muss Entscheidungen treffen. Sobald ich sage, ich habe ein Team und wir müssen das Team nutzen.“

„Wir spielen 50 oder 60 Spiele, also werden wir von einem Spiel zum nächsten sehen, für welches Team wir uns entscheiden müssen.

„Ich muss Harry Maguire und Ronaldo nicht erwähnen – großartige Spieler, die auch in Zukunft und in naher Zukunft eine Rolle spielen werden.“

Unterdessen hat United-Stürmer Bruno Fernandes angedeutet, dass er angesichts der Ungewissheit über den Status des Stürmers Ronaldos Zukunft kennt.

„Es gibt viele Spekulationen“, sagte Fernandes gegenüber Eleven Sports. „Ich weiß vielleicht das eine oder andere, aber ich werde nicht derjenige sein, der es sagt.

„Im Moment ist er ein United-Spieler, ich weiß nicht über seine Zukunft, ob er gehen wird oder nicht. Wie er sagte, wird er bald sprechen und sie werden Zeit haben, seine Worte zu hören und was er sagen wird.

„Er kann auf hohem Niveau weitermachen und uns viele Tore bescheren, aber das ist seine Entscheidung. Wir müssen respektieren, was er tun möchte, alles, was er tun möchte.“

„Wenn er bleibt, freuen wir uns darüber, wenn er geht, weil er denkt, dass es das Beste für ihn ist, freue ich mich persönlich für ihn.“

United plant, ein Finale für Barcelona-Star Frenkie de Jong zu bieten.

Die United-Kapitäne sollen diese Woche nach Spanien reisen, um einen Deal zu besiegeln.

Siehe auch  Bei der Scheinmedaillenzeremonie wurde das englische Duo bei den Commonwealth Games von der UCI mit einer Geldstrafe belegt

De Jong scheint bestenfalls lauwarm über die Aussicht gewesen zu sein, zum ehemaligen Ajax-Trainer Tin Hag nach Old Trafford zurückzukehren.

Aber der niederländische Trainer überzeugte die Hierarchie der Red Devils, einen weiteren Versuch zu unternehmen, nachdem er positive Gespräche mit dem Mittelfeldspieler geführt hatte, so De Telegraaf.

Schließlich eröffnete Eintracht Frankfurts Torhüter Kevin Trapp die Gerüchte, die ihn mit United in Verbindung bringen.

Die Roten Teufel suchen einen Ersatz für den ersten Mann im Kader, David de Gea.

Trapp sagte: „Wie ich schon während meiner ersten Zeit in Frankfurt sagte, ist es immer gut, solche Gerüchte zu verbreiten.

„Das ist eine schöne Wertschätzung. Aber dazu kann ich nichts sagen.“