Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Auswirkungen von Zuschüssen und Stipendien:

Das Bildungsministerium der indischen Regierung bietet auch verschiedene Stipendien und Stipendien an, auch für Doktoranden. Hunderte von Doktoranden am NIT Srinagar erhalten eine gute Anzahl von Stipendien und monatlichen Kontingenten. Das Department of Science and Technology (DST) fördert neue Felder und spielt eine wichtige Rolle als Knotenpunkt für die Organisation, Koordination und Förderung wissenschaftlicher und technologischer Aktivitäten und Innovationen im Land. In der Fakultät gibt es eine Reihe von Programmen für Studierende in verschiedenen Phasen. Das INSPIRE-Stipendium bietet jährlich 1.000 finanzierte Vollzeit-Forschungsstipendien für die Promotion an. Es gibt andere renommierte Stipendien nach dem Ph.D. Ziel des Programms ist es, herausragende Studierende für ein Promotionsstudium zu gewinnen. Inspire Internships und viele andere Komponenten des Programms wurden am NIT Srinagar in einem Format und einer Richtlinie durchgeführt.

Die Fulbright-Nehru-Postdoc-Stipendien richten sich an talentierte indische Dozenten und Forscher, die sich am Anfang ihrer Forschungskarriere befinden und ihre Forschungskapazitäten verbessern möchten. Die Stipendien haben eine Laufzeit von 8 bis 24 Monaten und sind in vielen verschiedenen Bereichen verfügbar, darunter Wissenschaft, Technologie, Kunst, Wirtschaft, Recht und Geisteswissenschaften. Das American Indian Fellowship for Women in STEMM (Science, Technology, Engineering, Mathematics, and Medicine) zielt darauf ab, indischen Wissenschaftlern, Ingenieuren und Technologen die Möglichkeit zu bieten, internationale Forschungskooperationen an führenden Institutionen durchzuführen, um die Forschungskapazitäten und -fähigkeiten in einer globalen Perspektive zu verbessern .

Das Stipendium der Bundeskanzlerin ermöglicht es potenziellen Führungskräften aus Brasilien, China, Indien, Russland und den USA, für ein Jahr ein selbst konzipiertes Projekt in Zusammenarbeit mit einem Gastgeber in Deutschland umzusetzen. Marie Skłodowska-Curie-Stipendien tragen zu exzellenter Forschung bei, fördern Arbeitsplätze, Wachstum und Investitionen, indem sie Forscher mit neuen Kenntnissen und Fähigkeiten ausstatten und die Forschungszusammenarbeit über Grenzen, Sektoren und Disziplinen hinweg fördern. Eingebettet in andere Aufgaben möchten Sie das Marie-Curie-Stipendium in Anspruch nehmen.

Siehe auch  Harte Zahlen: Reiche Länder horten (noch) Impfstoffe, deutsche Grenzer, nigerianische Jailbreaks, chinesisches Grenzgesetz