Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

NASA SMD Astrobiology Science and Technology Workshops Discovering Life

NASA SMD Astrobiology Science and Technology Workshops Discovering Life

Statusbericht von: NASA-Direktorium für Wissenschaftsmissionen
Erscheinungsdatum: Freitag, 7. Januar 2022

Das NASA Office of Planetary Exploration Science und das Astrobiology Program der NASA werden im nächsten Frühjahr einen virtuellen Workshop über die Vernetzung von Wissenschaft und Technologie im Bereich der Lebensentdeckung sponsern. Der vom Life Discovery Research Coordination Network veranstaltete Workshop besteht aus zwei Teilen:

21.-25. März 2022 (16:30 – 20:30 UTC) – Fünf halbtägige Sitzungen mit Schwerpunkt auf den Detektionswissenschaften des Lebens. 11.-15. April 2022 (16:30 – 20:30 UTC) – Fünf halbtägige Sitzungen mit Schwerpunkt auf Lebenserkennungstechnik.

Ziel des Workshops ist es, Wissenschaftler und Ingenieure zusammenzubringen, um hochpriorisierte Ansätze zur Lebensentdeckung zu identifizieren und zu diskutieren, Messanforderungen zu definieren und entsprechende Hardware-Technologielücken zu identifizieren. Zu den Ergebnissen des Workshops gehören veröffentlichte Empfehlungen zu den Erfordernissen der Entwicklung von Technologien zur Lebenserkennung.

Wir begrüßen die Teilnahme von akademischen, kommerziellen und staatlichen wissenschaftlichen und technischen Gemeinschaften. Die Teilnehmer werden gebeten, an beiden Teilen des Workshops teilzunehmen. Weitere Informationen zur Workshop-Koordination und zum Bewerbungs-/Anmeldeprozess erhalten Sie vor dem 7. Februar 2022.

Bei Interesse an einer Teilnahme teilen Sie uns dies bitte unter folgendem Link mit: https://forms.gle/mTtppyqS21tarVTy8

Organisationskomitee Wissenschaft:

Laurie Barge (NASA JPL)

Kate Craft (JHU APL)

Chris Germain (WHOI)

Christopher Glenn (SWRI)

Marc Neveu (NASA GSFC)

Macarena Barra (NASA ARC)

Richard Quinn (NASA ARC)

Stephanie Getty (NASA GSFC)

// Ende //

Weitere Statusberichte und Newsletter oder Top-Nachrichten.

Bitte folgen Sie SpaceRef unter Twitter Like uns auf Social-Networking-Site von Facebook.

Siehe auch  Ein weiterer deutscher Reiher für Mali