Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

2022 Rolls-Royce Phantom mit neuen Looks und Optionen

Rolls-Royce hat seine Spitzenklasse der Phantom-Limousine mit einer Reihe subtiler Modifikationen aktualisiert, die darauf abzielen, sie gegen die Konkurrenten von Mercedes-Maybach und Bentley wettbewerbsfähig zu halten.

Zu den wichtigsten Änderungen gehört ein leicht überarbeiteter Frontgrill, der ein markanteres Abzeichen und eine dunklere Oberfläche hat und jetzt beleuchtet ist – wie beim kleineren Rolls-Royce Ghost.

Laut Rolls-Royce wurde eine neue, polierte horizontale Linie zwischen den Tagfahrleuchten hinzugefügt, um dem Auto eine „neue, selbstbewusste Modernität zu verleihen, die seinen fahrerorientierten Charakter widerspiegelt“.

Die Phantom-Scheinwerfer erhielten ebenfalls ein Upgrade, wobei lasergeschnittene Sternverzierungen für mehr nächtliche Präsenz hinzugefügt wurden.

Es gibt auch einen neuen Satz Edelstahlräder mit dreieckigen Details, aber auch Scheibenräder aus den 1920er Jahren sind erhältlich.

Im Inneren wurde ein dickeres Lenkrad eingebaut, aber der Rest der Kabine blieb unverändert.

Besitzer können sich jedoch für ein neues silber-weißes Innenfarbschema namens Phantom Platino entscheiden, das einen aus Bambus gewonnenen Stoff für die Rücksitze bringt, während Leder für die Vordersitze verwendet wird.

Es wurden keine weiteren Modifikationen vorgenommen, sodass der Rolls-Royce Phantom mit dem gleichen 6,75-Liter-Twin-Turbo-V12-Motor weiterfährt, den er seit seiner Ankunft im Jahr 2017 verwendet.

Rolls-Royce-CEO Torsten Müller-Ötvös sagte: „Wir sind uns der Wertschätzung und Liebe unserer Kunden für ihre Phantoms voll bewusst. Sie waren der Meinung, dass es nicht verbessert werden könnte. Aber natürlich respektieren wir diese Meinung und glauben, dass es immer möglich und sogar notwendig ist, in unserem Streben nach etwas mehr zu gehen absolute Perfektion.

„Alle subtilen Änderungen, die wir an der neuen Phantom Series II vorgenommen haben, wurden sorgfältig überlegt und umgesetzt.“ Wie Sir Henry Royce selbst sagte: ‚Kleine Dinge machen Perfektion, aber Perfektion ist keine Kleinigkeit.‘

Siehe auch  Waco-Wirtschaft bringt Erholung, lange Liste industrieller Entwicklungen im Jahr 2021 | lokale Wirtschaftsnachrichten