Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Samsung hat die Beta-Software One UI 5.0 für das Galaxy Z Flip 4 und das Z Fold 4 in Korea und Großbritannien angekündigt

Samsung kündigte schließlich die Veröffentlichung von an Eine Benutzeroberfläche 5.0 Beta für sein neuestes faltbares Smartphone und Galaxy Z Flip 4 und die Galaxy Z-Fold 4. Ein UI 5.0-Betaprogramm ist jetzt in Südkorea und Großbritannien geöffnet und könnte bald andere Märkte erreichen, darunter Deutschland, Indien und die USA.

Wenn Sie in Südkorea oder Großbritannien leben und eine Domain haben Galaxy Z Flip 4 oder der Galaxy Z-FoldSie können es jetzt Beta testen Android 13One UI 5.0 basierend auf Ihrem Telefon. Dazu müssen Sie eine Datei herunterladen und installieren Samsung Members-App Melden Sie sich auf Ihrem Telefon mit Ihrem Samsung-Konto an und tippen Sie auf dem Startbildschirm der App auf das One UI 5.0 Beta-Werbebanner.

Sobald der Registrierungsprozess abgeschlossen ist, werden Sie über das One UI 5.0 Beta-Update benachrichtigt, sobald es von Samsung veröffentlicht wird. Oder Sie können manuell nach dem Update suchen, indem Sie zu gehen Einstellungen » Systemupdate und zuhören Herunterladen und installieren. Ein Beta-Update ist normalerweise fehlerfrei, daher müssen Sie es in Betracht ziehen, bevor Sie es auf Ihrem Telefon installieren.

One UI 5.0 bringt ein aktualisiertes Design der Benutzeroberfläche mit einer erweiterten Farbpalette, neuen Widgets und verbesserten Anpassungen des Sperrbildschirms. Samsung Auch die Gestaltung von Benachrichtigungen wird vereinfacht. Das Unternehmen hat auch alle seine Standard-Apps verbessert und die Datenschutz- und Sicherheitsfunktionen vereinfacht.

Siehe auch  Netflix-Benutzer waren überrascht, den Remaster des hoch bewerteten PlayStation-Spiels kostenlos zu nutzen