Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Durch einen Neustart der Sonos-App wird die fehlende iOS-Funktion nicht wiederhergestellt

Durch einen Neustart der Sonos-App wird die fehlende iOS-Funktion nicht wiederhergestellt

Update 24.04.: Ein Sonos-Sprecher bestätigte gegenüber Trusted Reviews, dass das Unternehmen zwar die Rückkehr der iOS-Sperrbildschirmsteuerung in der Zukunft prüft, es aber heute nichts zu verraten gibt.

Die ursprüngliche Geschichte wird weiter unten fortgesetzt…

Der Relaunch der mobilen Sonos-App bringt eine neue Benutzeroberfläche und zahlreiche Verbesserungen bei der Steuerung Ihrer Medienausgabe – einschließlich eines schnelleren Zugriffs auf Ihre Songs.

Es sieht jedoch so aus, als ob eine der integrierten Funktionen, die letztes Jahr aus der iOS-App verschwunden sind, nicht zurückkehren wird.

In Version 15.6 der Sonos-App für iOS im letzten Jahr hat das Unternehmen die Möglichkeit entfernt, die Sonos-App über den iPhone- und iPad-Sperrbildschirm zu steuern. Außerdem werden die Hardwaretasten auf iOS/iPadOS-Geräten zur Lautstärkeregelung nicht mehr unterstützt.

Mit dem Galaxy S23 Plus-Angebot wird der Einführungspreis um 450 £ gesenkt

Der erschwingliche Mobilfunkanbieter Giff Gaff bietet das Samsung Galaxy S23 Plus derzeit für nur 599 £ an, was einer Senkung von rund 450 £ gegenüber der im letzten Jahr eingeführten unverbindlichen Preisempfehlung (UVP) entspricht.

  • Gifjaf
  • Renoviert „wie neu“.
  • 599 £

Sehen Sie sich das Angebot an

Sonos gab effektiv an, dass es die Erwartungen von Apple an die Mediensteuerung nicht erfüllt habe, und hat diese Funktionen daher im vergangenen Juli aus der App entfernt.

Im Versionshinweise„Wir haben die Möglichkeit entfernt, die Sonos-App für iOS über Sperrbildschirm-Steuerelemente und Geräte-Hardwaretasten zu steuern“, schrieb das Unternehmen. „Die Art und Weise, wie diese Funktionen gestaltet sind, entspricht nicht den Entwicklererfahrungsrichtlinien von Apple und bietet kein zuverlässiges Steuerungserlebnis mehr.“ ”

Neues Neudesign der Sonos S2-AppNeues Neudesign der Sonos S2-App

Das Entfernen der Funktion aus der S2-App bedeutet, dass Benutzer die Sonos-App öffnen müssen, wenn sie Titel überspringen, die Musik ändern oder die Lautstärke anpassen möchten. Dies ist der Fall, wenn sie Musik direkt aus der Sonos-App auf den Lautsprecher streamen möchten.

Siehe auch  Vampire Survivors 9.0 Patch enthält einen neuen Charakter und eine versteckte Spielmechanik

Natürlich gibt es Alternativen. Sie können Alexa- oder Sonos-Sprachbefehle verwenden oder über AirPlay 2 über die App Ihrer Wahl streamen. Es gibt jedoch vereinzelte Hinweise darauf, dass Sie auf diese Weise etwas an Audioqualität verlieren.

Da Sonos seit Juli letzten Jahres das Benutzererlebnis seiner Sperrbildschirmsteuerung verbessern musste, könnte man davon ausgehen, dass jedes bedeutende Upgrade der App diese Funktion wieder einführen würde. Besonders wenn man bedenkt, dass die Idee der App darin besteht, schneller als bisher auf Ihre Songs zuzugreifen.

Sonos hat die Rückkehr heute in seiner Pressemitteilung nicht erwähnt, daher gehen wir davon aus, dass diese Abwesenheit nicht behoben wurde, wir haben uns jedoch an das Unternehmen gewandt, um dies zu bestätigen.