Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Neueste Nachrichten zum Coronavirus: Minister schlägt bis Ende der Woche weitere Länder auf der grünen Liste vor

BOder eine andere Welt stimmt nicht zu.

Dr. David Nabarro, der Sondergesandte der WHO für Covid-19, schlug vor, dass das Tragen einer Maske und das Abstandhalten in Gebieten mit hoher Infektion weiterhin erforderlich seien.

Er sagte gegenüber Sky News, dass es notwendig sei, “die Abwehrkräfte gegen das Virus aufrechtzuerhalten, um zu verhindern, dass es sich mehr und mehr erholt, und dies wird das nächste Leben sein, zumindest bis es genügend Impfstoff und genügend Sicherheit gibt, um sicherzustellen, dass die Impfung” wird uns beschützen. Das können wir im Moment nicht sagen.”

Dr. Nabarro sagte, dass wir aufgrund der Variablen „neben der Verwendung des Impfstoffs als Teil unserer Verteidigung weiterhin Abstand zueinander halten müssen und dann werde ich vorschlagen, dass ein Meter Masken erforderlich sind. vor allem an Orten, an denen viele Viren sind.“ Nein, das können wir einfach ignorieren.“

An Arbeitsplätzen sagte er: „Jeder Arbeitsplatz muss sich fragen: ‚Ist es richtig, dass wir aufhören, Masken zu tragen und Abstand zu halten? “

„Weil Sie so verhindern, dass sich Menschen infizieren, und das ist der Schlüssel, um die Ansammlung von großen Stacheln zu stoppen … Ich fordere weiterhin körperliche Distanzierung und weiterhin das Tragen von Masken vorerst, auch in Ländern, in denen es eine viele Impfungen.”

Dr. Nabarro sagte, dass einige der Variablen, die auftauchen werden, “nervig sein werden, sie werden in der Lage sein, bei einigen Leuten den impfbezogenen Schutz zu hacken, und das wird zu Problemen führen. Ich sage im Grunde, die Variablen sind” Das ist ein Teil des Lebens, wir müssen es schnell auffangen, wir müssen es tun.” Wenn wir es an einem bestimmten Ort schnell sehen, müssen wir das variable Management in unsere sogenannte Covid-Ready-Strategie einbauen wird das Muster für die absehbare Zukunft sein.“

READ  Biologen der TSU überwachen den Vogelzug mit der ISS