Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

EU-Militärnachrichten: Cramp-Garenbauer drängt EU zum Aufbau militärischer Kräfte gegen die NATO | Welt | Nachrichten

Französische M&S-Schließung wegen Brexit-Knappheit

Nach dem Sieg der Taliban im vergangenen Monat haben mehrere hochrangige europäische Politiker vorgeschlagen, dass die EU eine eigene Armee braucht. Frankreich ist derzeit wütend über AUKUK, das neue Militärbündnis zwischen den USA, Großbritannien und Australien.

Seine Gründung veranlasste Australien, einen lukrativen U-Boot-Vertrag mit einem französischen Unternehmen zu kündigen.

Als Reaktion darauf zog Paris seine Botschafter aus den Vereinigten Staaten und Australien ab, wobei der Außenminister des Landes sagte, er sei “in den Rücken gefallen”.

Die deutsche Verteidigungsministerin Annegret Cromb-Karenpower sagte, die Niederlage Afghanistans zeige die Notwendigkeit einer europäischen “schnellen Eingreiftruppe”.

Er sagte der Frankfurter Alzheimer-Zeidung: “Die Frage ist, was schließe ich daraus?”

Der deutsche Verteidigungsminister forderte eine europäische “schnelle Eingreiftruppe” (Bild: GETTY)

Brexit

Angela Merkel mit Annegret Cromb-Karenfoyer (Bild: GETTY)

„Jetzt, während und nach dem Wahlkampf, kämpfe ich dafür, dass so etwas nicht mehr passiert und für diejenigen, die beim nächsten Mal handlungsfähiger sind.

„Das heißt nicht, dass wir uns von den Amerikanern trennen müssen.

„Aber es kann Situationen in der NATO geben, in denen wir unterschiedliche Interessen haben.

“Dann müssen wir handlungsfähiger werden.”

Weiterlesen: Chaos in Australien – Melbourne Anti-Blockier-Demonstranten von Polizei geschlagen – Video

Brexit

In Brüssel wächst der Ruf nach einem EU-Militär (Bild: GETTY)

Die Taliban brachen letzten Monat in ganz Afghanistan aus und Kabul fiel am 15. August.

Die Westmächte beeilten sich, ihre Landsleute und afghanischen Verbündeten vom internationalen Flughafen Kabul zu vertreiben.

Frau Cromb-Garenbauer hatte sich zuvor skeptisch gegenüber dem Ausschluss der EU aus den USA geäußert, der einen seltenen Sturz von Emanuel Macron auslöste.

Als Politico im November an Europa schrieb, sagte er: „Die Illusionen einer europäischen strategischen Autonomie müssen ein Ende haben.

Nicht verpassen

Siehe auch  Deutschland markiert den Karneval mit viel Marsch

Nicola Sturgeon wurde angewiesen, sich auf die Bedürfnisse der Schotten statt auf den IndyRef2 zu konzentrieren [ANGER]
Brexit Der britische Bauernverband fordert Lebensmittelfreiheit [REVEAL]
Die niederländische Zeitung verspottet Brexit F mit der Karikatur von Boris Johnson [SHOCK]

Brexit

Biden, Johnson und Morrison haben die neue AUKUS-Allianz angekündigt (Bild: GETTY)

Brexit

Die Taliban starteten im August eine Offensive in ganz Afghanistan (Bild: GETTY)

„Die Europäer können die wichtige Rolle der Vereinigten Staaten als Sicherheitsanbieter nicht ändern.

“Der Wert der Vereinigten Staaten als Weltmacht hängt davon ab, ob ihre Rolle als Verteidiger Europas glaubwürdig ist.”

Guy Verhofstadt, ein ehemaliger Verhandlungsführer des Europäischen Parlaments für den Brexit, forderte eine EU-Armee für den Fall Afghanistans.

Er twitterte: „Afghanistan zeigt einmal mehr, dass das Militär für die Sicherheit unserer Bürger und Verbündeten im Ausland von entscheidender Bedeutung ist.

Brexit: Die „anhaltende Negativität“ des Arbeiters von Michael Ellis

„Die EU-Nationen müssen zusammenarbeiten: um zu kooperieren und die Kräfte zu konsolidieren, damit unsere Menschen, Interessen und Werte geschützt werden.

“Denken Sie über Barrieren oder Karikaturen hinaus: Ein Allgemeinwissen der EU-Armee!”

Die neue AUKUS-Allianz wurde am Mittwoch von Joe Biden, Boris Johnson und Scott Morrison bekannt gegeben.

In einer gemeinsamen Erklärung sagten die drei Staats- und Regierungschefs: „Durch AUKUS werden unsere Regierungen die Fähigkeiten aller stärken, die unsere Sicherheits- und Sicherheitsinteressen unterstützen und unsere langfristigen und dauerhaften bilateralen Beziehungen verbessern.

Brexit

Am 15. August fiel Kabul an die Taliban (Bild: GETTY)

„Wir werden den intensiven Austausch von Informationen und Technologien fördern.

“Insbesondere werden wir die Zusammenarbeit bei den Sicherheits- und Verteidigungsfähigkeiten deutlich vertiefen.”

Als Teil des Abkommens vereinbarten die Vereinigten Staaten und das Vereinigte Königreich, Australien beim Bau von Atom-U-Booten zu unterstützen, was zur Aufhebung des früheren französischen Abkommens führte.

Zusatzbericht von Monica Balenberg.

Siehe auch  Bayers Dandas gibt sein komplettes Bundesliga-Debüt, als Andre Silva erneut zuschlägt