Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Deutscher Tuner enthüllt Cabrio-Sportwagen Rolls-Royce Cullinan

Ein deutscher Autodesigner hat eine modifizierte Großraumversion des Rolls-Royce Cullinan SUV mit verbesserter Aerodynamik, Kohlefaserdetails und verbesserter Leistung vorgestellt.

Der überarbeitete Cullinan mit dem Spitznamen „Emperor“ wurde von DMC Deutschland handgefertigt und weist eine Vielzahl von Änderungen im Innenraum auf.

Unter der Motorhaube wurde der Cullinan mit einem neuen Sportauspuff und Motormanagementsystem ausgestattet.

Dadurch der Motor Die Leistung stieg von 563 PS auf 606 PS und das Drehmoment von 626 lb-ft auf 704 lb-ft.. Dies bedeutet eine Beschleunigungszeit von 0 auf 100 km/h in 4,9 Sekunden bei einer Höchstgeschwindigkeit von 175 km/h.

Äußerlich erhält der Cullinan eine neu gestaltete Frontpartie mit einer Motorhaube aus Kohlefaser. DMC hat auch neue Radläufe hinzugefügt, was bedeutet, dass der Kaiser 4 cm breiter ist als das Standardauto.

Die Dynamik des Modells wird mit neu gestalteten Seitenschwellern und einer Heckspoilerlippe fortgesetzt, die laut DMC dazu beitragen, den Auftrieb an der Hinterachse zu reduzieren. DMC hat auch einzigartige 24-Zoll-Mehrspeichenräder installiert,

Im Inneren erhält der Kaiser glänzende kirschrote Lederpolster und rote Lackoberflächen, die zur Außenfarbe passen, sowie ein DMC-Branding auf den Fußmatten und Sitzen.

Die Preise für das vollständige Modifikationspaket sind nicht detailliert, aber DCM hat für einige Teile Einzelpreise aufgeführt.

Radlaufverlängerungen kosten beispielsweise 19.990 $ (16.708 £), während die Kohlefaser-Motorhaube 13.490 $ (11.275 £) kostet. Erwarten Sie bis zu 5.490 $ (4.588 £) für einen Kohlefaser-Spoiler und bis zu 3.290 $ (2.749 £) für einen verlängerten Kofferraumdeckel.

Siehe auch  Jude Charlotte absolviert die militärische Erstausbildung und reist nach Deutschland ab சக்கரி