Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Apple hat unerwartet enthüllt, dass AirPods eine atemberaubende neue Funktion bieten können

Während wir uns unermüdlich dem nächsten Apple-Event (Hier, wann es passiert), zeigt ein neues Forschungspapier eine ganz neue Seite von AirPods und AirPods Pro. Es weist auf eine erstaunliche neue Funktion hin, die AirPods 3 und möglicherweise auch aktuelle AirPods und AirPods Pro bieten könnten.

Mehr von ForbesApple iPhone 13: Wann wird es mit rekordverdächtiger Absage veröffentlicht?

Und Dieses Forschungspapier Es kommt mit einigen Befugnissen: Es ist von Apple selbst, in Zusammenarbeit mit der Cornell University arxiv.org. Sie finden es auf beiden Sites – auf der Apple-Site im Bereich Machine Learning Research.

Ausgezeichnet gesichtet Mein gesunder ApfelDies zeigt, dass der In-Ear-Kopfhörer Ihre Atemfrequenz anhand des Atemgeräusches abschätzen kann.

Das Papier erwähnte die AirPods zunächst nicht namentlich, aber angesichts der Beteiligten ist ziemlich sicher, auf welche Marke es sich bezieht, und später ist es aufschlussreicher, die verwendeten Ohrhörer zu benennen.

Erstens: Geben Sie Folgendes an:

Atemfrequenz (RR) ist eine klinische Skala, die verwendet wird, um den allgemeinen Gesundheitszustand und die körperliche Fitness zu beurteilen… Diese Arbeit untersucht einen modellbasierten Ansatz zur Schätzung des RR aus kurzen Tonclips, die nach körperlicher Anstrengung bei gesunden Erwachsenen aufgenommen wurden. Die Daten wurden von 21 Personen mit einem Mikrofon und Nahfeld-Kopfhörern vor, während und nach anstrengendem Training erhoben. Das RR wurde manuell durch Berechnung der beobachteten Ein- und Ausatmung erklärt.“

Warum ist das wichtig? Nun, wie das Papier erklärt, “kann die Fernschätzung der RR eine kostengünstige Möglichkeit bieten, den Krankheitsverlauf und die kardiorespiratorische Fitness im Laufe der Zeit zu verfolgen.”

Mit anderen Worten, wie alle Gesundheitsinitiativen von Apple ist es nicht nur für begeisterte Sportler gedacht. Wie das Forschungspapier sagt: “Obwohl wir uns auf die Charakterisierung von RR im Zusammenhang mit Fitnessaktivitäten konzentrieren und nicht speziell auf klinische Dyspnoe, können die Ergebnisse wiederum in medizinischen Anwendungen verwendet werden.”

Mehr von ForbesAirPods Pro 2021: Das Update enthält eine tolle neue Funktion, die unverzichtbar ist

Nun, es ist eine ganz neue Art, AirPods fallen zu lassen, obwohl es eine Sache ist Apple hat zuvor angedeutet. Und wenn Sie sich fragen, welche Version der Apple-Ohrhörer bei der Recherche verwendet wurde, wird Ihnen das Papier weiterhin sagen.

“Alle Daten wurden mit dem Mikrofon, Nahbereichskopfhörern und insbesondere den AirPods von Apple aufgezeichnet. Diese Wearables wurden ausgewählt, weil sie sich im Besitz von Millionen befinden und in einer Vielzahl von Kontexten verwendet werden, vom Telefonieren bis zum Musikhören während des Trainings.” .“

Mit anderen Worten, mithilfe von Dyspnoe-Scores, die von der Borg-Dyspnoe-Skala bestimmt werden, die genau wie Star Trek aussieht, es aber nicht ist, können AirPods den Schweregrad vieler Atemwegserkrankungen einschließlich der peripheren arteriellen Verschlusskrankheit beurteilen. Es ist beeindruckend, dass die AirPods der Einstiegsklasse in der Lage sind, jemandem so detailliert den Atem zu hören, und es zeigt Ihnen, dass diese Beamforming-Mikrofone sehr intelligent sind.

Was wir daraus nicht sagen können, ist, ob es sich um eine Funktion handelt, die in jeder Version von AirPods implementiert wird oder nur in kommenden Versionen oder gar nicht. Wird eine Apple Watch für die Spirometrie oder die klinische Einrichtung bei Ihrem Arzt benötigt?

Auf jeden Fall eine spannende Entwicklung.

Mehr von ForbesApple iOS 14.8: Noch nie dagewesenes iPhone-Software-Update in Kürze, Ansprüche melden

Siehe auch  Eine deutsche Regulierungsbehörde fordert die Digitalbank N26 auf, die Geldwäschekontrollen zu verbessern