Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Niederländische Polizei verhaftet drei wegen Bombenanschlägen auf Geldautomaten in Deutschland – Expat Guide to the Netherlands

Die niederländische Polizei hat drei Personen wegen einer Reihe von Bombenanschlägen auf Geldautomaten in Deutschland festgenommen, die fast eine Million Euro (1,05 Millionen US-Dollar) einbrachten, teilte die Polizeibehörde der Europäischen Union am Donnerstag mit.

Europol teilte mit, die drei mutmaßlichen Mitglieder einer kriminellen Bande, die es auf Geldautomaten abgesehen habe, seien am Dienstag in den niederländischen Städten Haarlem und Fianan festgenommen worden.

Europol sagte in einer Erklärung, dass die Bande oft gestohlene Autos benutzte und mitten in der Nacht operierte und im Oktober und November 2021 Sprengstoff einsetzte, um in acht Geldautomaten in Deutschland einzubrechen und Geld von innen zu stehlen.

„Mit der Unterstützung von Europol hat die niederländische Polizei in Zusammenarbeit mit der deutschen Polizei … drei mutmaßliche Mitglieder einer kriminellen Bande festgenommen, die für eine Reihe von Raubüberfällen auf Geldautomaten in Deutschland verantwortlich sind“, sagte Europol.

Die deutsche Polizei hat im März 2020 drei weitere Verdächtige festgenommen und jagt einen weiteren Flüchtigen.

Laut Europol wurden bei Razzien an Geldautomaten in Hessen, Baden-Württemberg, Niedersachsen und Rheinland-Pfalz in Deutschland mehr als 958.000 Euro Bargeld erwirtschaftet.

Die Explosionen verursachten auch Schäden, die auf 1 Million Euro geschätzt werden, „was auf mangelnde Einsicht in die Schadensgefahr oder sogar die Möglichkeit des Todes für diejenigen hinweist, die in der Nähe der Maschine wohnten oder sich zu diesem Zeitpunkt in der Nähe der Maschine befanden“.

Die niederländische und die deutsche Polizei sagten im September 2021, dass sie eine kriminelle Bande festgenommen hätten, die Videounterricht über die immer häufigere Methode der Razzia bei Geldautomaten gegeben hatte.

Siehe auch  Blinken, französische, deutsche, britische Kollegen bekräftigen ihre Unterstützung für die Ukraine: USA

Ein Verdächtiger wurde getötet und ein weiterer verletzt, als ein Experiment im Ausbildungszentrum für sogenannte Bombenanschläge in der niederländischen Stadt Utrecht fehlschlug.