Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Magic Mikes letzter Tanz: Channing Tatum kehrt für den dritten Film zurück | Ents & Arts News

Hollywood-Star Channing Tatum hat bekannt gegeben, dass Magic Mike für einen dritten Film der unerhörten Serie zurückkehren wird.

Der 41-Jährige wird seine Rolle als Mike Lane in dem Film wiederholen, der Magic Mikes letzter Tanz heißen wird.

Magic Mike wurde 2012 veröffentlicht und basiert lose auf Tatums eigenen Erfahrungen als Stripperin. Die Fortsetzung kam 2015 auf die Bildschirme.

Mutige, aber dennoch dampfende Filme sind dafür bekannt, Macho-Männer zu zeigen, die provokative Tanzroutinen für ein (meist) weibliches Publikum aufführen, und für inspirierende Theateradaptionen auf der ganzen Welt.

Tatum veröffentlichte ein Foto der Titelseite des Drehbuchs auf Twitter, das auch Reed Carolines Rückkehr als Autorin zeigte, wobei Steven Soderbergh erneut Regie führte.

Er schrieb: „Okay Welt, es sieht so aus, als würde Mike Lane wieder klicken.“

Der erste Film folgt dem 19-jährigen Adam (Alex Pettifer), der vom erfahrenen Mike (Tatum) in die Welt der männlichen Abstraktion eingeführt wird.

Magic Mike XXL, die Fortsetzung, macht die Gruppe auf einen Roadtrip, um eine Convention in Florida zu besuchen.

Matthew McConaughey, Matt Bomer und Adam Rodriguez spielen auch in weltberühmten Filmen mit, obwohl die Auswahl für einen neuen Film noch nicht bekannt gegeben wurde.

Tatum brachte die Live-Show 2017 nach Las Vegas, was zu Veröffentlichungen in Deutschland, Australien und London führte.

Siehe auch  Luzifer Staffel 5 Teil 2 (5b) Veröffentlichungsdatum Rückblick auf Netflix Alle Folgen und TV-Serien Besetzung