Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Durchsuchen Sie Netflix Trivia und The History of Trivia

Der erste Ausflug von Netflix in die interaktive Welt beinhaltete das Erlebnis von „Black Mirror: Bandersnatch“, bei dem die Zuschauer ihr eigenes Ende für den Film wählten. Darüber hinaus startete das Unternehmen ein spezielles interaktives Programm, das auf der eigenen Show „Unbreakable Kimmy Schmidt“ basiert. Jetzt verzweigt sich das Unternehmen mit Trivia Quest, dem Namen seines neuen Spiels, das auf Trivia Crack basiert – einem Spiel, das 2015 täglich mehr als 20 Millionen aktive Benutzer hatte. Das Streaming-Unternehmen lizenzierte Trivia Crack von der Muttergesellschaft etermax.

Andy Weil, Netflix Vice President of Comedy and Interactive, sagte, seine Erfahrungen mit Bar-Quiz haben ihn dazu inspiriert, das Spiel in das Netflix-Portfolio aufzunehmen. Unter den Entwicklern, Autoren, Animatoren und Ingenieuren haben 35 bis 40 Personen zusammengearbeitet, um die Trivia Quest zum Leben zu erwecken, sagte ein Netflix-Sprecher gegenüber The Times.

„Wir wissen, dass es Konkurrenz gibt“, sagte Herr Weil. „Aber das ist eine neue Erfahrung, besonders für das ausgestrahlte Fernsehen.“ Das interaktive tägliche Quiz kann auf allen von Netflix unterstützten Geräten gespielt werden, einschließlich Smart-TVs, Computerbrowsern, Streaming-Media-Playern, Android-Geräten, Spielekonsolen und Apple-Geräten.

Die Daily Question Games von Netflix laufen bis April 2022 und können nach April über den Streaming-Dienst gespielt werden. Ein Netflix-Sprecher sagte gegenüber The Times, dass jeden Tag des Monats eine neue Episode der Trivia veröffentlicht wird. Jede Folge enthält 24 Fragen – 12 Standardfragen und 12 schwierige – aus Kategorien wie Wissenschaft, Geschichte, Unterhaltung, Sport, Kunst und Geografie. Während des Spiels sagte der Sprecher: „Die Spieler werden sich auf eine Mission begeben, um die aufgeregten Bürger von Trivia Land zu retten.“ Spieler können trotzdem weiterspielen, wenn sie falsch antworten, und sie haben die Möglichkeit, die Fragen erneut zu stellen und es erneut zu versuchen. Sie können zu Beginn eines jeden Tages eine neue Folge abspielen oder sie später finden und alle bis zu diesem Datum veröffentlichten Folgen abspielen.

Siehe auch  Kritik: Emily Blunt überspringt 'Jungle Voyage'

Mr. Will erwartet nicht, dass die Trivia Quest persönliche Kleinigkeiten in Bars ersetzen wird. „Netflix liebt die soziale Erfahrung persönlicher Trivia“, sagte er und fügte hinzu, dass er es kaum erwarten könne, mit seinen Freunden mehr Trivia-Spiele zu spielen. „Wir glauben nicht, dass die beiden Erfahrungen unvereinbar sind.“ Mr. Weil hofft, dass Bar-Trivia-Fans auch Fans der Trivia Quest sein werden. „Wir möchten, dass die Leute mit ihren Freunden über die Trivia Quest sprechen und um die höchste Punktzahl kämpfen.“

Der Streaming-Dienst richtet sich mit der Trivia Quest Edition nicht an eine bestimmte Zielgruppe. Herr Will sagte, es ziele darauf ab, jeden zu erreichen, der Trivia oder Spiele mag.

In Bezug auf den Wettbewerb sagte Mr. Will, dass Trivia Quest „die DNA mit Brettspielen, Ramschbars und Fernsehspielshows teilt“, aber er glaubt, dass Netflix etwas Neues bietet. „Es geht um eines der beliebtesten und beständigsten Genres des Fernsehens – die Quizshow. Anstatt ein passiver Zuschauer zu sein, der seinen Fernseher anschreit, spielen Sie aktiv und interagieren mit der Show.“ Er glaubt auch, dass das narrative Element des Spiels Trivia eine neue Dimension verleiht.