Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Die meistgesehenen Netflix-Filme der letzten Woche nahmen eine überraschende Wendung

Jemand hat die Person kontaktiert, die das Konto verwaltet.“Ist die Stadt auf Netflix? Und ihnen zu sagen, dass „City“ dank der gebotenen Sorgfalt die zweite Woche in Folge unter den Top 10 rangiert.Der Krimi Ben Affleck ist diese Woche vom fünften auf den siebten Platz gefallen, was ein Beweis dafür ist, dass Memes ein Ablaufdatum haben, aber dass es immer Leute geben wird, die zu spät kommen To the Party Dieser Film hat eine seltsam aggressive Fangemeinde, aber er ist größtenteils harmlos und möchte nur, dass mehr Leute „The City“ sehen und das Chaos genießen.

Aber die größte Überraschung ist der romantische Thriller „Brazen“, der an die Spitze sprang und die Führung übernahm. Basierend auf dem romantischen Thriller Nora Roberts wurde Alyssa Milanos Film mit Netflix-Hauptrolle erst seit sechs Tagen gezeigt, aber er hat es immer noch geschafft, bei Don’t Look Up Regie zu führen.

Sie könnten neugierig sein, warum die scheinbar zufällige Version der beliebteste Film auf der Plattform ist, teilweise aufgrund der massiven Zunahme der Unterstützung für Anti-Geher. Als Milan ausgewählt wurde, wurde Roberts auf Facebook mit Mitgliedern ihrer Fangemeinde überschwemmt, die Milan wegen ihrer Beteiligung an der #MeToo-Bewegung und ihrer Kritik an der Trump-Administration hassen. Roberts stand der Besetzung von Milan zur Seite und kümmerte sich nicht darum, was ein Haufen Fanatiker zu sagen hatte, und es gab einen Ansturm von Progressiven, den Film zu unterstützen, um die Hasskampagne zu bekämpfen, die vom #GoWokeGoBroke-Publikum gestartet wurde. Nun, es hat funktioniert, denn „Brazen“ ist der meistgesehene Film der Woche.

Siehe auch  Nehmen Sie es Slopeside - richmondmagazine.com