Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

CTS Eventim verkauft Eintrittskarten in deutschen Supermärkten

CTS Eventim arbeitet mit einer Discounter-Supermarktkette in Deutschland zusammen, um Veranstaltungstickets an Lebensmitteleinkäufer zu verkaufen.

In Zusammenarbeit mit dem Zahlungsanbieter epay wird Penny Markets Käufern ermöglichen, von Eventim verkaufte Tickets an Point-of-Service-Automaten im Geschäft auszuwählen und zu kaufen.

In einer gemeinsamen Erklärung der drei Unternehmen heißt es: „Die Verbraucher können die Veranstaltung auswählen, bei der sie übernachten, ihren Platz reservieren und ihren Gutschein direkt auf den Geräten ausdrucken.“

Mit diesem Gutschein kann er das Ticket zusammen mit dem Rest des Einkaufs an der Kasse mit der von ihm bevorzugten Zahlungsmethode bezahlen. Die Kasse ist über die Kassenschnittstelle direkt mit der technischen Infrastruktur von epay verbunden. Dieser Zahlungsdienstleister nutzt diesen Zahlungsdienst Anbieter seine Prepaid- und Voucher-Produkte seit Jahren in Penny zu aktivieren.“

Die Partnerschaft wird es Kunden auch ermöglichen, Tickets online über den Penny Webshop, die Penny Kartenwelt und den Penny Ticket Shop zu buchen und zu bezahlen.

Die Holiday on Ice-Eislaufshow wird die erste Vorverkaufsveranstaltung sein, bei der Penny exklusive ermäßigte Familientickets anbietet.

„Jetzt können unsere Kunden ihren nächsten Konzertbesuch ganz einfach bei uns kaufen“

„Wir freuen uns, durch unseren neuen Partner Penny zusätzliche Möglichkeiten zu erhalten, unsere Kunden zu erreichen“, sagt Carsten Elbrecht, Vice President of Sales, CTS Eventim.

Durch diese Zusammenarbeit werden wir in der Lage sein, neue Zielgruppen für ein bestimmtes Angebot zu erschließen. Gleichzeitig wird die Zusammenarbeit mit Penny den Fans nun den Zugang zu unvergesslichen, lebendigen Erlebnissen erleichtern.“

Marcus House, Head of Marketing bei Penny, ergänzt: „Seit Jahren zeichnen wir uns bei unseren Kunden durch Zusatzservices aus, die den Alltag erleichtern und das Einkaufen attraktiver machen.

Siehe auch  Drei deutsche Flüchtlinge wegen Geldwäsche in Spanien festgenommen

„Jetzt können unsere Kunden ganz einfach ihren nächsten Konzertbesuch bei uns kaufen. Vor allem mit In Bezug auf berühmte Festivals wie BarocavilleWir von Penny haben uns über die Jahre als zuverlässiger und solider Partner erwiesen. Insofern ist dieses Engagement jetzt durchaus angemessen und konsequent.“

Penny hat seinen Hauptsitz in Deutschland und zieht monatlich etwa sechs Millionen Kunden in 2.150 Filialen im ganzen Land an. Das Discountzeichen ist auch in Österreich, Tschechien, Ungarn, Italien und Rumänien tätig.


Holen Sie sich mehr Geschichten wie diese in Ihren Posteingang, indem Sie sich für den IQ-Index anmelden, IQKostenlose E-Mail-Zusammenfassung wichtiger Neuigkeiten aus der Live-Musikbranche.