Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

So sparen Sie beim Waschen und Bügeln von Kleidung: Kleidung behält länger ihre Farbe

Da die Energierechnungen weiter steigen und sich negativ auf die Bankkonten der Menschen auswirken, ist es nur natürlich, dass die Briten nach so vielen Möglichkeiten wie möglich suchen, um Geld zu sparen. Eine Möglichkeit, Geld zu sparen, besteht darin, kleine Anpassungen an ihrer Bügel- und Waschroutine vorzunehmen. Glücklicherweise ist Sam Whillance ein Sparexperte bei Handeln. Stadt, Dorf Teilen Sie fünf Geldspar-Hacks, mit denen Menschen beim Waschen und Bügeln ihrer Kleidung Geld sparen können.

Verwenden Sie einen Fleckentferner

Es gibt nichts Schlimmeres, als ein Kleidungsstück aus der Waschmaschine zu nehmen und an seiner Stelle den gleichen Fleck zu finden.

Bevor Sie den Artikel wieder in die Maschine legen, die mehr Strom verbraucht, versuchen Sie es mit einem Fleckenentferner.

Verwenden Sie immer einen Fleckentferner, bevor Sie einen fleckigen Gegenstand in die Waschmaschine geben.

Wenn es sich um einen Fleck von einem Getränk handelt, sei es Tee, Kaffee, Limonade oder Wein, beginnen Sie mit einem Schwamm oder tauchen Sie die Stelle in kaltes Wasser, sagte Sam.

Anschließend entweder mit einem Fleckenentferner oder Flüssigwaschmittel vorbehandeln oder aus Waschpulver und Wasser eine Paste herstellen.

„Dadurch vermeiden Sie, dass Sie die gleichen Artikel erneut in die Wäsche geben müssen, was zu einem höheren Energieverbrauch führt.“

Weiterlesen: Wie man den Essiggeruch aus nasser Kleidung loswird

Verwenden Sie ein Produkt zur Faltenentfernung

Faltenlösende Produkte können helfen, Falten in der Kleidung zu glätten und sie in guter Form zu halten.

Wenn Kleidung oder Handtücher ohne Feuchtigkeit trocknen, werden sie hart und flockig. Dies kann die Mikrofaser beschädigen, was bedeutet, dass sie wahrscheinlich ersetzt werden muss.

Siehe auch  Bundeswirtschaftsminister wächst in diesem Jahr zwischen 3,4 % und 3,7 %

Glücklicherweise können Hausbesitzer ihr eigenes Produkt zur Faltenentfernung zu Hause herstellen.

„Füllen Sie einfach eine Sprühflasche mit 2 kleinen Tassen Wasser, 1 Teelöffel Haarspülung und 1 Esslöffel weißem Essig“, erklärte Sam.

Schütteln Sie es dann kräftig und sprühen Sie es auf Ihre Kleidung, bis es leicht feucht, aber nicht vollständig durchnässt ist.

„Führen Sie dann Ihre Hände über die Gegenstände, straffen und ziehen Sie am Stoff, bis die Falten frei sind.“

Weiterlesen: Mit der Zutat „Wunder“ entfernen Sie „hartnäckige“ braune Flecken von einer Backofentür

mit einem Handtuch andrücken

Legen Sie die zerknitterten Gegenstände auf eine ebene Fläche und legen Sie ein nasses Handtuch darauf. Die Feuchtigkeit des Handtuchs entfernt leicht alle Falten in der Kleidung.

Drücken Sie, bis die Falten verschwinden, und hängen Sie sie zum Trocknen auf, egal ob auf einer Duschstange oder einem Luftsprudler oder zum Trocknen auf der Leine.

„Beachten Sie, dass dieser Trick am besten für empfindliche Kleidung funktioniert. Wenn Sie also vorhaben, ein schickes Kleid für einen Abend zu tragen, versuchen Sie, diese Methode am Abend zuvor im Voraus zu planen, da dies etwas zeitaufwändig sein kann“, fügte Sam hinzu.