Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Manchester United verliert gegen Chelsea-Star Christian Pulisic

Man United wird Chelseas Christian Pulisic VERPASSEN, nachdem er seine Zukunft neu bewertet hat, während die Red Devils andere Ziele verfolgten … mit Amerikanern, die unbedingt dem Kader der Champions League beitreten wollten, wenn er Stamford Bridge verlassen sollte

  • Man United muss bei der Verpflichtung von Christian Pulisic mit einer Enttäuschung rechnen
  • Der US-Nationalspieler möchte Chelsea unbedingt verlassen, um regelmäßige Spielzeit zu suchen
  • Er wechselt jedoch lieber zu einer Mannschaft, die in der Champions League Fußball spielt
  • Erik ten Hag möchte in diesem Transferfenster unbedingt einen Stürmer in seinen Kader aufnehmen

Manchester United ist bei seinen Versuchen, Christian Pulisic von Chelsea fernzuhalten, enttäuscht.

United kontaktierte Chelsea am Mittwoch bezüglich der Ausleihe des Nationalspielers in die USA und ließ diese Gespräche anhängig, während Casemiros 70-Millionen-Pfund-Unterzeichnung abgeschlossen und mögliche Geschäfte für Ajax-Flügelspieler Anthony und Cody Gakbo vom PSV Eindhoven verfolgt wurden.

Chelsea zögerte, Pulisic zugunsten eines Verkaufs vorübergehend zu entlassen, erklärte sich jedoch bereit, über eine mögliche Leihe zu sprechen, wenn der 23-Jährige zuerst seinen Vertrag verlängert, um so sein Vermögen zu schützen.

Manchester United bereitet sich darauf vor, Chelsea-Star Christian Pulisic in diesem Transferfenster zu verlieren

Da sich United jedoch Zeit nimmt, um zu sehen, was mit Anthony passiert, soll Pulisic seine Situation neu bewertet haben und neigt nun dazu, an der Stamford Bridge zu bleiben.

Am liebsten würde er bei einem Abgang zu einem Verein wechseln, der in der Champions League spielt, aber er bleibt auch gerne und kämpft um seinen Platz unter Thomas Tuchel.

Siehe auch  Spieltag: England, Spanien und Deutschland starten in die Ligasaison | Sport

Pulisic ist immer auf der Suche nach Spielen unter dem Chelsea-Trainer, aber seine Frustration kam daher, weil er nicht genug Spiele startete.

Der Amerikaner möchte unbedingt regelmäßig Fußball spielen, da die Weltmeisterschaft in Katar näher rückt

Der Amerikaner möchte unbedingt regelmäßig Fußball spielen, da die Weltmeisterschaft in Katar näher rückt

Pulisic hat die Situation jedoch neu bewertet und spielt lieber in der Champions League

Pulisic hat die Situation jedoch neu bewertet und spielt lieber in der Champions League

Chelsea hört auf Leihangebote von Callum Hudson-Odoi und Hakim Ziyech, sodass es nach ihrem Abgang weniger Konkurrenz um Plätze geben wird.

Chelsea interessiert sich weiterhin für Anthony Gordon von Everton und hofft, einen Vertrag mit Pierre Aubameyang von Barcelona abzuschließen, aber Pulisic glaubt immer noch, dass er bei Chelsea etwas bewirken kann, und ist bereit, diese Saison fortzusetzen, bevor er seine Situation im nächsten Sommer bewertet.

Unterdessen bestätigt Everton, dass Anthony Gordon nicht zum Verkauf steht.

Erik ten Hag versucht verzweifelt, seine Offensivoptionen zu verbessern, bevor sich das Fenster schließt

Erik ten Hag versucht verzweifelt, seine Offensivoptionen zu verbessern, bevor sich das Fenster schließt

Chelsea hat letzte Woche ein Angebot abgegeben, aber Goodison-Insider sagten, die tatsächliche Zahl sei noch niedriger als die Zahl, die Spurs zuvor im Fenster vorgeschlagen hatte.

Gordon muss den von Everton angebotenen neuen Vertrag noch unterschreiben und möchte unbedingt weitermachen, wird aber als Schlüssel zu Frank Lampards Plänen angesehen.

Everton beendet einen Leihvertrag für Ajax gegen Mittelfeldspieler Mohamed Kudus (22), während Gespräche mit Mittelfeldspieler Idrissa Gana Guy von Paris Saint-Germain im Gange sind.