Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Kidscreen »Archiv» Sola Media gründet TV-Vertriebsarm für Kinder

Der deutsche Familienfilmproduzent/-verleiher Sola Media expandiert mit der Einführung eines eigenen Geschäftsbereichs erstmals in den Kinderfernsehvertrieb.

Die Strategie der neuen Einheit besteht darin, mit einer Kombination aus hochwertigen Shows mit hohem Produktionswert und qualitativ hochwertigem Storytelling auf alle großen Sendeplattformen und lokalen Sender abzuzielen. Es wird von einem internationalen Vertriebsleiter geleitet Johannes Bos, deren Rolle am 1. Juli um die weltweite Akquisition und den Verkauf von Serien als TV-Chef erweitert wurde. Busse hat seinen Sitz in Stuttgart und ist dem Geschäftsführer rechenschaftspflichtig Solveig Langland.

Die Entscheidung von Sola, nach 17 Jahren Vertrieb und Produktion von Kinder- und Familienfilmen in die Welt des Fernsehens zu expandieren, wurde durch die steigende Nachfrage von Sendern und Sendern ausgelöst.

„Da wir weiterhin daran glauben und in großartige Familienfilme für die große Leinwand investieren, sehen wir auch, dass Familien viel Zeit damit verbringen, sich Inhalte zu Hause anzusehen“, sagt Langland. “Wir glauben, dass Fernsehvertrieb und VOD unsere Erfahrung im Bereich Theaterunterhaltung für die ganze Familie ergänzen.”

Zunächst wird Sola auf der MIPCOM zwei 3D-animierte Akquisitionen vorstellen –Geheimnisse der Honighügel Und fliegender Bär Beide richten sich an Kinder im Alter von 4 bis 8 Jahren. Honey Hill Geheimnisse (Bild rechts) ist eine neue Mystery-Comedy-Serie des Moskauer Animationsstudios Soyuzmultfilm mit einem cleveren Eulen- und Eichhörnchen-Detektiv, der Fälle in ihrer Küstenstadt löst. Sola hat Staffel 1 (13 x sieben Minuten) an HOP vorverkauft! in Israel und Ceska Televize in Tschechien. Die zweite Staffel wird noch in diesem Jahr ausgeliefert, die dritte und vierte Staffel sind für 2022 geplant.

während, fliegender Bär (Bild links) Eine 13 x 11-minütige Fantasy-Abenteuerserie von Paddy Badi aus Warschau, Polen. Der Film dreht sich um einen Jungen und einen Bären, die zum Ritter werden und Abenteuer erleben, um die legendäre Welt vor einem bösen Computervirus zu schützen. Die erste Staffel wurde ausgeliefert, die zweite Staffel befindet sich derzeit in Produktion.

Siehe auch  Vorstellung eines neuen Trailers für König Otto (Video)

Sola hat auch die norwegische Live-Action-Serie aufgenommen, die zu einem späteren Zeitpunkt angekündigt wird, wenn sie bereit ist, mit dem internationalen Verkauf zu beginnen.

Sola wurde kürzlich als internationaler Verleiher des ersten Spielfilms der Ricky Group ausgewählt. Vinic. Weitere Filme im Portfolio des Unternehmens sind die von Little Dream Entertainment Mond und Akkord Filmproduktion Die Elfkins: Brot für den Unterschied.