Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Infizierte Steine ​​werden zu ihrem besten Zustand zurückkehren

Pep Guardiola erwartet, dass John Stones das beeindruckende Niveau der letzten Saison wiedererlangt.

Der Verteidiger, der in dieser Amtszeit noch nicht erschienen ist, Er wird das Spiel von Manchester City gegen Southampton an diesem Wochenende wegen einer Muskelverletzung verpassen Er wählte zunächst, während er England in der Länderspielpause vertrat.

Shoppe unsere neue Trainings- und Reisekollektion

aber Guardiola Er ist sich sicher, dass der 27-Jährige das Leistungsniveau erreichen kann, das sein Name im PFA-Kader für 2020-21 gesehen hat, und sagt, dass es entscheidend ist, dass Steine, zusammen mit Emeric La PorteKehren Sie so schnell wie möglich von einer Verletzung zurück.

“Vor [the international break] nicht gespielt wegen Emeric und Robin [Dias] Sie waren großartig, als sie zurückkamen und weil die Engländer wegen der EM erst später kamen.“ Guardiola erklären.

„Wenn John zurückkehrt, wird er auf seinen Moment warten und seine Qualität zeigen, wie er es in der letzten Saison getan hat.

“Wir wollen, dass er fit ist, denn wir brauchen ihn. Wir sind in vielen Abteilungen in großen Schwierigkeiten, weil wir viele Verletzungen und viele Spiele haben, also können sie hoffentlich so schnell wie möglich zurückkehren.”

Der Manager sprach vor Citys Heimspiel gegen Southampton, als er auch über Raheem . sprach Pfund Sterling, Riad Mahrez Und der Kapitän.

Was er gesagt hat, könnt ihr oben im Video sehen.

CITYZENS: Das Ergebnis vorhersagen – Das Ergebnis vorhersagen_City vs Southampton 21_all

Siehe auch  Arsene Wenger unterstützt den alle zwei Jahre stattfindenden WM-Plan