Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

„Ich habe das Recht, einen Rückzieher zu machen“: Roy Hodgson bestätigt Watford-Ausstieg | Roy Hodgson

Der 74-Jährige sagte am Mittwoch, nachdem er im Buckingham Palace eine Auszeichnung erhalten hatte, dass Roy Hodgson nach dem Ende der Saison nicht bei Watford bleiben und für keine anderen Jobs in der Premier League posieren werde.

Hodgson, der mit dem CBE für seine Verdienste um den Fußball geehrt wurde, sagte, er werde seinen Aufenthalt in der Vicarage Road nicht verlängern, nachdem er im Januar einen kurzfristigen Vertrag abgeschlossen habe.

Der ehemalige englische Trainer kam aus dem Ruhestand, um das Kommando zu übernehmen Watford, Tabellenzweiter der englischen Premier League, 12 Punkte aus der Sicherheitszone bei vier verbleibenden Spielen. Sie müssen Hodgsons Ex-Klub Crystal Palace am Samstag schlagen, um den Klassenerhalt zu vermeiden.

Es ist offensichtlich kurzfristig [deal]sagte Hodgson. „Sicher, ich habe klar gemacht, dass es bis zum Ende der Saison kurzfristig sein soll. Ich habe diesen Job angenommen und bin aus dem Ruhestand gekommen, um genau diesen Job zu machen.

„Jetzt ist diese Arbeit leider vorbei. Ich habe meine Zeit in dieser Arbeit genossen. Ich glaube nicht, dass ich meinen Namen für weitere Flüge in die Welt der Premier League noch einmal geben werde.

Kurzanleitung

Wie melde ich mich für aktuelle Sportnachrichten an?

Anzeigen

  • Laden Sie die Guardian-App vom iOS App Store auf iPhones oder vom Google Play Store auf Android-Telefonen herunter, indem Sie nach „The Guardian“ suchen.
  • Wenn Sie die Guardian-App bereits haben, vergewissern Sie sich, dass Sie die neueste Version verwenden.
  • Tippen Sie in der Guardian-App auf die gelbe Schaltfläche unten rechts, gehen Sie dann zu Einstellungen (das Zahnradsymbol) und dann zu Benachrichtigungen.
  • Aktiviere Sportbenachrichtigungen.

Vielen Dank für dein Feedback.

„Es ist eine sehr anspruchsvolle Welt und ich denke, ich habe mir das Recht verdient, zurückzutreten und etwas Freizeit zu genießen und Zeit mit meiner Frau und meinem Sohn zu verbringen.“

Hodgson deutete an, dass er in Zukunft eine Rolle im Fußball spielen könnte, und sagte: „Ich denke, Sie können mit jedem der Manager sprechen, die beschlossen haben, zurückzutreten und ihren Rücktritt anzukündigen, aber sie tun immer noch etwas innerhalb des Spiels.

„Ich würde gerne glauben, dass ich immer leidenschaftlich genug für das Spiel und genug in das Spiel involviert sein werde, dass bestimmte Aspekte der Arbeit auf mich zukommen können, von denen ich denke, dass ich sie glücklich machen kann.

„Aber wie gesagt, das ist nichts, was ich beeinflusse, und ich glaube sicherlich nicht, dass ich für das Premiership-Team verantwortlich sein werde. Ich denke, das ist mein Schwanengesang in diesem Lied.“

Siehe auch  Der Moment, in dem Aston Villa-Torhüter Robin Olsen während der Invasion von Man City angegriffen wurde