Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Ex-Reed hörte „Gerüchte“, dass der Stürmer von Liverpool Anfield kostenlos verlassen würde

Don Hutchison Er sagte Es gibt ein „Gerücht“, dass Mohamed Salah Liverpool nächsten Sommer ablösefrei verlassen wird.

weiter reden BBC Radio 5 Live-Sport, wie zitiert von HITCUnd die Der ehemalige Rote hat angedeutet, dass der Flügelspieler den Verein nächstes Jahr ablösefrei verlassen könnte.

Salah-Vertrag Fertig Im Juni 2023.

„Hinter den Kulissen gibt es ein Gerücht“, sagte Hutchison. „Ich bin mir nicht sicher, ob das weit daneben liegt.

Aber ich glaube nicht, dass Liverpool Mohamed Salah verlieren wollte, weil er nächste Saison im Verein bleiben wird.

„Es geht das Gerücht um, dass er möglicherweise nicht mehr in Liverpool bleibt, also ist es wahrscheinlich, dass sie ihn im nächsten Sommer ablösefrei verlieren werden.

„Ich denke, Liverpool und Jürgen Klopp können es sich nicht leisten, Mohamed Salah und Sadio Mane (auch) zu verlieren. kostenloses Wunderinnerhalb von 12 Monaten) auf ablösefreie Transfers in der nächsten Saison.“

Schiedsrichter Anfield Watch

Es scheint vernünftig. Es wäre dumm, Salah und Mane kostenlos laufen zu lassen, wenn wir eine angemessene Ablösesumme für sie bekommen können.

Es sieht so aus, als ob Mane bereit ist, diesen Sommer zu Bayern München zu wechseln. Der Angreifer hat Es sagte Sie einigten sich mit dem deutschen Meister auf einen Beitritt.

es ist gewesen genannt Dass sowohl Salah als auch Mane 400.000 Pfund pro Woche wollen, um in Liverpool zu bleiben, ein Gehalt, das unsere derzeitige Finanzstruktur zerstören würde.

Aus vernünftiger finanzieller Sicht ist es sinnvoll, Salah und Mane zu verkaufen. Sie sind beide in den Dreißigern und es ist zu riskant, ihnen einen Vierjahresvertrag im Wert von 400.000 Pfund pro Woche zu geben.

Siehe auch  Was Red Bull bis zu den Tests vor den F1-Rivalen zu verbergen versuchte

Der FC Bayern München hatte zuvor zwei Angebote des FC Liverpool zum Kauf von Mane abgelehnt. Aber, Berichte Anfang dieser Woche wurde behauptet, dass die Mannschaft von Julian Nagelsmann kurz vor einem dritten Angebot steht, das Liverpools Einschätzung des senegalesischen Stürmers nahe kommt.

Ehrlich gesagt, wenn Salah nächste Saison umsonst läuft, werde ich ihn diesen Sommer auch verkaufen. Mit dem Geld, das wir dafür bekommen, denke ich, dass Jürgen Klopp und Julian Ward einen geeigneten Ersatz finden können.