Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Der deutsche Minister fordert die UEFA auf, Weißrussland von der Euro 2024 auszuschließen

Nyon, Schweiz – Ein deutscher Minister hat den Europäischen Fußballverband (UEFA) gebeten, Weißrussland aus dem Versuch auszuschließen, sich für die Europameisterschaft 2024 zu qualifizieren, die ihr Land ausrichtet, und dabei auf die Unterstützung des Landes für Russland verwiesen.

Die UEFA teilte am Freitag mit, sie habe den Brief von Innenministerin Nancy Visser an ihren Präsidenten Aleksander Ceferin erhalten. Erstmals erwähnt durch Der Spiegel Magazin, es wird reproduziert.

Der Antrag kommt drei Wochen, bevor Deutschland die Auslosung der Qualifikationsgruppe für die Endrunde der Euro 2024 in Frankfurt ausrichtet, deren Teilnahme die UEFA bereits Russland untersagt hatte.

UEFA und FIFA haben im Februar, wenige Tage nach der militärischen Invasion in der Ukraine, alle russischen Mannschaften von internationalen Fußballwettbewerben ausgeschlossen.

Die UEFA ging Tage später auch gegen Weißrussland vor, das die russische militärische und politische Führung unterstützte. Am 3. März verbot die UEFA belarussischen Mannschaften, Spiele auszurichten auf seinem Hoheitsgebiet, erreichte aber nicht das Niveau eines Wettbewerbsverbots.

Der russische Präsident Wladimir Putin beschrieb Belarus am Freitag als Verbündeten und Partner auf einer Konferenz in Usbekistan, an der auch der autoritäre belarussische Präsident Alexander Lukaschenko teilnahm.

Belarus hat sich noch nie für ein großes Fußballturnier qualifiziert und in jeder seiner Qualifikationsgruppen für die Weltmeisterschaft 2022 und die Euro 2020 nur ein Spiel gewonnen.

In der Gruppenphase der UEFA Nations League im Juni bestritt Weißrussland seine Heimspiele in Novi Sad, Serbien. Fans durften nicht teilnehmen.

Mehr von AP Soccer: https://apnews.com/hub/soccer und https://twitter.com/AP_Sports

Siehe auch  Deutsche Touristen gerettet, nachdem ein Kajak aus Phuket geworfen wurde