Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Arsenal „bereit, Sterling zu unterzeichnen“, Gabriel Jesus in Gesprächen, Tillmans kurz vor einem exklusiven Transfervertrag über 40 Millionen Pfund mit Emirates

Guten Morgen Arsenal-Fans

Laut Athletic hofft Arsenal, dass Mohamed Elneny einen neuen Vertrag mit ihnen unterzeichnen wird.

In der Zwischenzeit prüft Arsenal laut The Telegraph die Möglichkeit, diesen Sommer Raheem Sterling, den Star von Manchester City, zu verpflichten.

Dem Bericht zufolge wird Arteta in der kommenden Zeit „bereit sein, Sterling zum Mittelpunkt des Angriffs von Arsenal zu machen“.

An anderer Stelle ist Arsenal laut SkyBet der Favorit, um den Leicester-Mittelfeldspieler Yuri Tillmans zu verpflichten.

Buchmacher haben die Gunners mit 1/2 bewertet, um den 25-jährigen belgischen Star zu schnappen.

Manchester United ist der nächste im Rennen 4/1, wobei sich das Titeljäger-Duo Manchester City und Liverpool dem 7/1 nähert.

Tielemans hat noch ein Jahr Zeit für den Foxes-Deal, und das könnte dazu führen, dass er diesen Sommer verkauft, anstatt nächstes Jahr kostenlos zu gehen.

In anderen Nachrichten soll Arsenal kurz davor stehen, den Stürmer von Manchester City, Gabriel Jesus, für einen geschäftigen Sommer in den Emiraten zu verpflichten.

Arsenal scheint seine Verfolgung des brasilianischen Angriffszentrums Jesus zu intensivieren.

Der 25-Jährige darf den Verband verlassen, um ihn nicht ablösefrei zu verlieren, wenn sein Vertrag 2023 ausläuft.

In der Zwischenzeit wird seine Spielzeit unter Pep Guardiola begrenzt sein, da City sich darauf vorbereitet, die Verpflichtung von Erling Haaland von Borussia Dortmund abzuschließen.

Schließlich hat Arsenals Transferziel Lautaro Martinez nicht die Absicht, Inter Mailand diesen Sommer zu verlassen.

Dies sagt der argentinische Agent Alejandro Camano, der behauptet, sein Mandant sei in Mailand zufrieden, trotz Berichten in den Medien, die ihn mit Prems Wechsel in Verbindung bringen.

Siehe auch  Thomas Tuchel lobte Beuymouth nach dem 13:0-Testsieg von Chelsea.

„Manchmal veröffentlichen die Medien Geschichten über seinen möglichen Transfer, aber Lautaro konzentriert sich nur auf Inter, das den Fans Freude bereitet und sie wieder zum Meister macht, dann kann er mit der Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft mit Argentinien beginnen“, sagte Camano via Football Italia.

„Wir erwarten oder suchen keinen Transfer. Er ist bei Inter, er ist glücklich, die Stadt ist großartig. Wir denken nur an Inter.“