Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Newcastle bei 50-Millionen-Pfund-Angebot von Darwin Nunez, aber Planentführung durch Manchester United; Leeds unterschreibt zwei mit Calvin Phillips Geld

Newcastle versucht, seine Rivalen zu schlagen, indem es einen konkreten Schritt für Darwin Nunez macht, Leeds wird Calvin Phillips verkaufen und stattdessen Spieler kaufen, während Paper Talk am Samstag behauptet, Tottenham wolle zwei Verträge kündigen.

Darwin Nunez: Newcastle bewegt sich zuerst

Newcastle United machte laut einem Bericht den ersten Schritt für Darwin Nunez, indem es ein Gebot von 50 Millionen Pfund für den Stürmer abgab.

Der Stürmer aus Uruguay genießt eine großartige Saison bei Benfica und ist damit einer der gefragtesten Fußballer.

Seine 32 Tore in allen Wettbewerben haben eine Reihe von Fans alarmiert – und eine ganze Reihe von Premier League-Klubs wollen ihn verpflichten.

Spieler wie Liverpool, Arsenal und Manchester United werden alle wegen der Wechsel des uruguayischen Stars befördert.

In der Tat ist die Not der Gunners wohl am verzweifeltsten, da Alexandre Lacazette und Eddie Nketiah möglicherweise am Ende der Saison abreisen. Und da Pierre-Emerick Aubameyang im Januar abreist, braucht Arsenal in diesem Sommer möglicherweise neue Stürmer.

United scheint jedoch auch daran interessiert zu sein. Da Cristiano Ronaldo voraussichtlich gehen wird, braucht United einen neuen Star, der seinen Angriff anführt. und hier Einen Mann im Old Trafford zu haben, scheint ihnen einen großen Vorteil zu verschaffen.

Wie gezeigt, konnten sie von Newcastle geschlagen werden. Entsprechend Fuß MercatoDie Elstern zeigten bereits ihre Hände.

Unterstützt durch ihr neues saudisches Vermögen, behauptet die Verkaufsstelle Newcastle Sie wollen Nunez zu ihrem Markenzeichen machen.

Und sie hoffen, indem sie eine riesige Show starten, dass sie ihre Rivalen um einen Sprung einholen können.

Siehe auch  PUMA begrüßt Leon Drysittel All-Stars als Markenbotschafter in der NHL

Sie müssen den Ehrgeiz von Newcastle bewundern, und das Überraschungsmoment könnte hier das einzige Spiel sein.

Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass Benfica ein Angebot jetzt annehmen wird. Und da das Transferfenster erst am Freitag, den 10. Juni offiziell geöffnet ist, können sie mit weiteren Angeboten für ihn rechnen.

Und obwohl Nunez in der nächsten Saison wahrscheinlich in der Premier League spielen wird, scheint ein Wechsel nach Old Trafford immer noch das wahrscheinlichste Ergebnis zu sein.

Calvin Phillips trifft künftig Entscheidungen für Leeds

Leeds kann immer noch damit rechnen, Calvin Phillips in diesem Sommer zu verlieren, und der Mittelfeldspieler wird wahrscheinlich beeindruckende Transfers machen.

Trotz Berichten früher am Freitag Er behauptet, er wolle nicht zu Manchester United wechselnLeeds erwartet immer noch, dass er diesen Sommer geht.

Es wird behauptet von tägliche Postder angeblich Jesse Marsh und seine Kohorten auf den Ausstieg des 26-Jährigen vorbereiten.

Sein Vertrag läuft diesen Sommer zwei Jahre in Folge und er wird von einer Reihe von Vereinen gesucht. Unter diesen Enthusiasten sind West Ham, Aston Villa, Newcastle und Manchester United.

An seiner Stelle scheint Leeds in der Pole Position zu sein, um Florian Grealish aus Hoffenheim zu verpflichten.

Mit einer Körpergröße von 6 Fuß 1 Zoll dient Grealish auch als stabiler Mittelfeldspieler und fühlt sich im Abwehrzentrum gleichermaßen wohl.

Österreichs Vertrag mit dem Bundesligisten läuft diesen Sommer aus, und unter diesen Enthusiasten sind Arsenal, Everton und West Ham.

aber die Post Er glaubt, dass Leeds mit seiner Unterschrift fortfahren wird.

Auch die Zeitung zählt Leeds Er würde das Geld aus dem Phillips-Verkauf verwenden, um endlich seine Signatur Brendan Aaronson zu bezahlen.

Siehe auch  Live-News und -Transfers aus Liverpool – Christopher Nkunko-Update und Interesse von Rafael Liao und Christoph Baumgartner

Der offensive Mittelfeldspieler wechselt für 25 Millionen Pfund von RB Salzburg zur Elland Road.

Tottenham Ain Hermoso, Johnston

Mario Hermoso feiert mit Atlético Madrid

Berichten zufolge wird Tottenham diesen Sommer zwei Neuverpflichtungen vornehmen.

Antonio Conte macht die Verpflichtung des linken Mittelfeldspielers zur Hälfte seiner Priorität – und Mario Hermoso scheint das Tor Nummer eins zu sein.

Da sich Christian Romero rechts von einer Dreierverteidigung niederließ, wollte Hermoso auf der linken Seite spielen. Ben Davies nimmt derzeit diesen Raum ein, obwohl er normalerweise ein Außenverteidiger ist.

Das tägliche Post Der La Liga-Meister von 2021 plant angeblich, den 26-Jährigen in diesem Sommer zu verkaufen.

Da sein Vertrag noch zwei Jahre dauert, wollen sie jetzt Geld verdienen – und Tottenham führt die Verfolgung an.

Sie schauen auch auf RB Leipzig-Spieler Josip Gvardiol – aber Hermoso scheint ein leichteres Ziel zu sein.

Conte plant außerdem, den englischen Torhüter Sam Johnston von West Bromwich Albion zu verpflichten.

Der 29-Jährige ist in diesem Sommer Free Agent und wird als Ersatz für Pierluigi Giulini, der voraussichtlich nach Italien zurückkehren wird, zu Tottenham wechseln.

Berichten zufolge wird Johnston schließlich auch Hugo Lloris ersetzen. Der Kapitän von Tottenham hat kürzlich eine Verlängerung bis 2024 unterschrieben. Tottenham Ich weiß, dass an der Spitze nicht mehr viele Jahre bleiben werden.