Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

München versichert den Deutschen, dass das Oktoberfest nicht nach Dubai ziehen wird

Veranstalter Oktoberfest, Das jährliche Bierfestival in München hat versucht, die verärgerten Deutschen zu beruhigen, indem Gerüchte verworfen wurden, dass die Veranstaltung nach Dubai verlegt wird.

Lokale Medien berichteten, dass Pläne aufgestellt wurden, die diesjährige Veranstaltung in die Stadt der Vereinigten Arabischen Emirate zu verlegen, inmitten der steigenden Rate an Covid-19-Infektionen in ganz Europa.

Die Berichte schockierten die Deutschen, die verärgert auf die Aussicht in den sozialen Medien reagierten.

Die Organisatoren sagten jedoch, sie seien nicht an Plänen beteiligt, das Festival, das vor Ort als Wiesn bekannt ist, zu verlegen, und bestanden darauf, dass es in Bayern bleiben würde.

“Vor kurzem haben Medien im deutschsprachigen Raum umfangreiche Berichte über die Pläne einer Privatperson veröffentlicht, das Oktoberfest in Dubai abzuhalten”, schrieben die Organisatoren auf ihrer Website. Sprachlich unterschiedliche Schlagzeilen deuten darauf hin, dass das Oktoberfest in München aufgrund einer möglichen Absage tatsächlich nach Dubai ziehen, dorthin ziehen oder in diesem Jahr in der Wüste stattfinden wird.

“Das Oktoberfest ist eine Originalkopie von München und findet ausschließlich in München statt”, sagte ein Sprecher des Münchner Ministeriums für Arbeit und Wirtschaft, das die Veranstaltung organisiert. Erlauben.

“Die Pläne, die jetzt bekannt sind, wurden von den Veranstaltern in Dubai weder im Auftrag der Stadt München noch mit deren Genehmigung verfolgt.”

Über die Pläne wurde unter anderem in deutschen Zeitungen berichtet BildWer schrieb, dass deutsche Geschäftsleute seit letztem Jahr hinter den Plänen stehen.

Im Rahmen der Pläne werden in Dubai Dutzende von Zelten, Live-Musik und tragbaren Brauereien errichtet, während Prominente als Hauptgäste transportiert werden, berichtete die Bild-Zeitung.

READ  Schauen Sie sich jetzt diese neuen Serien auf Netflix an - Film Daily

Das Oktoberfest wurde letztes Jahr wegen der Pandemie abgesagt, und die diesjährige Veranstaltung könnte immer noch in Gefahr sein, da die europäischen Länder Schwierigkeiten haben, eine dritte Welle des Coronavirus zu kontrollieren.

Ihre Organisatoren einen Termin vereinbaren Am 18. September beginnt das zweiwöchige Festival. Der Münchner Bürgermeister Dieter Reiter sagte jedoch: “Es wurde noch nicht entschieden, ob Wiesn in diesem Jahr stattfinden könnte oder ob es zum zweiten Mal in Folge abgesagt werden sollte.”