Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Menschen in Österreich, Deutschland und der Schweiz: Teilen Sie Ihre Kommentare zu Impfpflicht | Impfstoffe und Impfungen

Ab dem 1. Februar 2022 führt Österreich eine Impfpflicht für alle ein, ausgenommen diejenigen, die aus medizinischen Gründen keine Arbeit finden können. Die Entscheidung fällt nach einer Reihe von Low-Profile-Impfungen und einem Anstieg der Govt-19-Fälle in Österreich.

Deutschland wird bei einer Zunahme der Infektionen die Regeln für Nicht-Impfende verschärfen, während die Grünen auf eine Impfanordnung für Personen drängen, die in Pflegeheimen oder Krankenhäusern arbeiten. Nachwuchsführungskräfte in der Bundes- und Landespolitik befürworten nun ein Impfmandat für die breite Öffentlichkeit.

Auch in der Schweiz, a Referendum am 28. November Um zu entscheiden, ob das Schweizer Covit-19-Zertifikat verwendet werden soll, muss beim Betreten bestimmter öffentlicher Orte der Impfstatus oder der Nachweis eines negativen Tests angezeigt werden.

Wir würden gerne hören, was die Menschen in diesen Ländern über diese Projekte denken. Was halten Sie von Pflichtimpfungen?

Teile deine Erfahrungen

Sie können uns kontaktieren, indem Sie das untenstehende Formular ausfüllen oder uns über WhatsApp kontaktieren Klicke hier Oder fügen Sie +44 (0) 7766780300 hinzu. Ihre Antworten sind sicher, da das Formular verschlüsselt ist und Ihre Beiträge nur dem Erziehungsberechtigten zugänglich sind.

Bevor wir veröffentlichen, wird sich einer unserer Journalisten mit Ihnen in Verbindung setzen, also hinterlassen Sie Kontaktdaten.

Wenn Sie Probleme bei der Verwendung des Formulars haben, klicken Sie hier Hier. Lesen Sie hier die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie.

Siehe auch  Everton und Tottenham haben sich „vor kurzem“ für Deutschland erkundigt – er „zögert“ über einen neuen Deal im Club