Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Kritische Warnung für Briten, die bei ASDA, Tesco, Sainsbury, Morrisons und Lidl einkaufen | Persönliche Finanzen | Finanzen

Ein wöchentlicher oder monatlicher Lebensmitteleinkauf wird für Millionen von Familien zur Norm werden. Die Deckung der Kosten, wenn eine Person die Ausstiegsphase erreicht, ist jedoch vielleicht der wichtigste Aspekt von allen.

In diesem Sinne sollten Briten, die ihre Zahlungen mit Bargeld verwenden, ein wichtiges Update beachten.

Die zu berücksichtigende Änderung bezieht sich auf die Gültigkeit der 20-Pfund- und 50-Pfund-Banknoten, und wenn die Transaktion einer Person nicht beachtet wird, kann dies eine vollständige Ablehnung bedeuten.

Ab September gelten die 20-Pfund- und 50-Pfund-Banknoten nicht mehr als gesetzliches Zahlungsmittel.

In den vergangenen Monaten und Jahren wurden sie durch Polymeralternativen – eine Art Kunststoff – in neuem Design ersetzt.

Lesen Sie mehr: Rentenaktualisierung, da HMRC in den letzten drei Monaten 22 Millionen Pfund gezahlt hat

Banknoten können auf britische Bankkonten eingezahlt werden, und einige Postämter können sie noch akzeptieren.

Alle eingezogenen Banknoten werden weiterhin von der Bank of England umgetauscht.

Sarah John, Senior Treasurer der Zentralbank, sagte: „Wir möchten die Öffentlichkeit daran erinnern, dass sie nur noch sechs Monate Zeit hat, um ihre 20- und 50-Pfund-Scheine auszugeben oder einzuzahlen.

„In den letzten Jahren haben wir unsere Banknoten von Papier auf Polymer umgestellt, da diese Designs schwieriger zu fälschen und gleichzeitig langlebiger sind.

„Eine große Anzahl dieser Banknoten wurde uns jetzt zurückgegeben und ersetzten das 20-Pfund-Polymer des Künstlers JMW Turner und das 50-Pfund-Polymer des Wissenschaftlers Alan Turing.

„Wenn die Öffentlichkeit jedoch noch eine dieser Banknoten in ihrem Besitz hat, sollte sie sie so oft wie möglich hinterlegen oder ausgeben.“

Die Umstellung auf Polymernotizen erfolgte aus mehreren Gründen.

Siehe auch  Energieverbrauch steigt in Deutschland, Anteil erneuerbarer Energien sinkt 2021

Erstens sind die Banknoten schmutz- und feuchtigkeitsbeständig und bleiben daher länger in besserem Zustand.

Die neuen Scheine haben außerdem detailliertere Sicherheitsmerkmale, die Fälschungen erschweren.

Schließlich haben Polymerfolien auch taktile Eigenschaften, die es blinden und sehbehinderten Menschen ermöglichen, sie zu verwenden.