Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Es tut mir leid – Dominic Calvert-Lewin gibt ehrliche Einschätzung der Niederlage von Everton

Dominic Calvert-Lewin hat sich nach der jüngsten Niederlage des Teams gegen Southampton bei den Everton-Fans entschuldigt.

Der Stürmer glaubt jedoch auch, dass die Trainingsmethoden des neuen Trainers Frank Lampard das Vertrauen schaffen werden, dass das Team sie aus Schwierigkeiten herausholen muss.

Nach einem spannenden Sieg über Leeds United kehrten die Blues zu einer schwachen Leistung zurück und verloren am Samstagnachmittag eine enttäuschende 0:2-Niederlage gegen Ralph Hessenhuttl the Saints.

Die Tore von Stuart Armstrong und Shane Long in der zweiten Halbzeit beim Aufeinandertreffen am vergangenen Wochenende reichten aus, um die drei Punkte für die Gastgeber zu besiegeln und Everton auf eine frustrierte lange Reise nach Merseyside zurückzuschicken.

Weiterlesen: Frank Lampard stellt sich den Rätseln von Michael Caine und Alan, als der unverwüstliche Spieler von Everton auftaucht

Weiterlesen: Jean-Philippe Gabbamin Der nächste Wechsel von Everton ist klar, nachdem Frank Lampard dazugekommen ist

Sprechen nach der Niederlage gegen Southampton [via the Daily Star]Calvert-Lewin erklärte, dass das Team seine Trainingseinheiten unter dem neuen Trainer wieder genießt.

Er weiß, dass er und seine Kollegen hart daran arbeiten werden, ihre Situation zu korrigieren.

Er sagte: „Ich entschuldige mich bei den angereisten Fans, denn keiner von ihnen wird enttäuschter sein als sie.

„Wir werden hart daran arbeiten, es richtig zu machen.“ Die Arbeit, die wir im Training leisten, schafft Vertrauen.

Muss Everton-Nachrichten lesen

„Ich möchte nicht die üblichen Dinge sagen, weil ich weiß, dass es enttäuschte Fans geben wird, die sagen, dass es das gleiche Alter ist, das gleiche Alter.

„Aber alle haben dem zugestimmt, was der Manager macht, und wir haben wieder Spaß am Training.“

Siehe auch  Liverpool „muss 3 Punkte holen“, wenn Fans von Man United eine Verzögerung auferlegen – Jürgen Klopp – Liverpool

Calvert Lewin erzielte kein Tor, nachdem er zu Beginn der Saison wegen einer Verletzung vier Monate lang pausiert hatte, nachdem er in jedem seiner drei Premier League-Spiele das Netz getroffen hatte, bevor er verletzt wurde.