Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Ein brandneues deutsch / schweizerisch inspiriertes Restaurant eröffnet am Mittwoch in Victoria Downtown

(Lily Lewis ist Fotografin/Eva Schnitzelhaus)

Das neue deutsch / schweizerisch inspirierte Restaurant in Victoria wird morgen eröffnet und wir laden Sie ein, die Eröffnung zu feiern!

Eva Schnitzelhaus, ganz neu im Chinatown District von Victoria, bietet dem Publikum einen Vorgeschmack auf neue Interpretationen der klassischen deutschen, schweizerischen und österreichischen Küche.

Das 600 Quadratmeter große Restaurant ist hell und geräumig und bietet Platz für 38 Restaurants und ähnelt der Atmosphäre eines echten Skiraums.

Mit freiliegendem Holz, Ziegeln und Wänden sowie alten und zeitgenössischen strukturierten Postern und Gemälden werden Sie das Gefühl haben, auf die Piste zu gehen, ohne den Hügel hinaufzusteigen!

Bei Eva können die Gäste eine Vielzahl von Tellern, Haupt- und Beilagen sowie eine große Auswahl an köstlichen Snacks pro Stunde genießen. Zu den Highlights zählen Kartoffeln und Rosinen, Rote Bete und Sauerrahm, Schinken und Sauerkraut, Rinderbrust und Senf und Endivien-Waldorfsalat.

Evas Speisekarte umfasst typische Gerichte, Schnitzel-Slider und Schnitzels vegetarische und vegane Auberginen.

„Wir nehmen gerne deutsche, schweizerische und österreichische Zutaten und Rezepte, wie sie sie kennen und bieten neue und frische Interpretationen, während sie gleichzeitig auf traditionelle Weise zubereitet und serviert werden, die die berühmte kulinarische Tradition repräsentieren“, sagt Maxim Durand, co. Inhaberin und Küchenchefin im Eva Schnitzelhaus.

„Wir möchten das Eva-Dining-Erlebnis leicht, ungezwungen und besser für Gespräche halten – einen nüchternen Ort schaffen, an dem die Gäste ein- oder zweimal nach der Arbeit zu Abend essen oder zu Abend essen können.“

Das perfekte Winter-Komfort-Essen.

Eva Schnitzelhas

Standort: 509 Fiscart Street

Zeit: Öffnet am 17. November zum Abendessen. Regelmäßige Zeiten werden bekannt gegeben.