Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Dringende Warnung: M25 wird wieder geschlossen und Autofahrern könnte eine Gebühr von 12,50 £ berechnet werden, wenn sie die Umleitungsroute ignorieren

Dringende Warnung: M25 wird wieder geschlossen und Autofahrern könnte eine Gebühr von 12,50 £ berechnet werden, wenn sie die Umleitungsroute ignorieren

BRIT-Fahrer werden gewarnt, dass ihnen eine tägliche Gebühr von 12,50 £ berechnet wird, wenn sie während der Sperrung der M25 an diesem Wochenende eine Umleitungsspur ignorieren.

Die Autobahn M25 wird wegen geplanter Bauarbeiten von Freitag bis Montagmorgen in beiden Richtungen zwischen den Anschlussstellen 9 und 10 in Surrey gesperrt.

Die stark befahrene Autobahn M25 wird wegen der für das Wochenende geplanten Bauarbeiten gesperrtBildnachweis: Getty

Die Schornsteine ​​werden Autos auf einer 19-Meilen-Fahrt auf Landstraßen befördern und von Surrey in die Londoner Ultra Low Emission Zone (ULEZ) führen.

Den Autofahrern könnte eine Gebühr auferlegt werden, wenn sie den offiziellen Umleitungsrouten nicht folgen, die während der zweiten geplanten Sperrung der M25 geschaffen werden, um den Verkehr zu entlasten, warnten die Behörden.

Für Fahrer gelten die Londoner ULEZ-Regeln, wenn sie versuchen, Umleitungsstrecken zu umgehen.

Laut National Highways muss jeder, der Umleitungsschilder ignoriert, um kürzere Alternativrouten zu finden, eine tägliche ULEZ-Gebühr von 12,50 £ zahlen, wenn sein Auto die Mindestemissionsstandards nicht erfüllt.

Wird die Gebühr nicht rechtzeitig bezahlt, kann eine Geldstrafe von 180 £ verhängt werden, die bei Zahlung innerhalb von 14 Tagen auf 90 £ reduziert wird.

Jonathan Wade, leitender Projektmanager bei National Highways, sagte: „Obwohl [ULEZ] Die Kameras sind aktiv und es werden keine Durchsetzungsmaßnahmen ergriffen.

„Wenn Sie jedoch die Überführungsschilder ignorieren und Ihr eigenes Ding machen und Ihr Auto nicht den Vorschriften entspricht, riskieren Sie eine Verhaftung.“

„Sie sind völlig sicher, solange Sie die Ablenkungsmethoden befolgen.“

Autofahrern wird jetzt empfohlen, das Gebiet nach Möglichkeit zu meiden, da sie befürchten, dass Navigationssysteme sie nach dem Verlassen der M25 auf Nebenstraßen leiten.

Siehe auch  Dr. Phillippa Kay: Was diesen mysteriösen Sommerausschlag verursacht – und wie Sie ihn loswerden können

Sie können von anderen ULEZ-Kameras erkannt werden und können in Wohngebieten zu Verkehrskollaps führen.

An diesem Wochenende kommt es im Rahmen eines 317 Millionen Pfund teuren Verbesserungsprojekts zur zweiten von fünf geplanten Sperrungen der M25, die London umgibt, auf Abschnitten, die mit der Anschlussstelle 10 verbunden sind.

Während der ersten geplanten Sperrung – zwischen den Anschlussstellen 10 und 11 – im März lag das Verkehrsaufkommen mehr als zwei Drittel unter dem Normalwert.

Auch andere Abschnitte der Autobahn M25 werden an diesem Wochenende aufgrund der laufenden Arbeiten zur Modernisierung zusätzlicher Nothaltebereiche auf intelligenten Autobahnabschnitten gesperrt.

Wade erklärte, dass die Arbeiten an der Anschlussstelle 10 das ganze Wochenende über an verschiedenen Stellen eingestellt werden könnten, wenn sie hinter dem Zeitplan zurückblieben, da „wir die Eröffnung der M25 am Montagmorgen nicht gefährden werden.“

RAC-Sprecherin Alice Simpson sagte, Autofahrer könnten mit „bis zu sechstägigen Reiseunterbrechungen“ rechnen, da die Schließung der M25 auf landesweite Bahnstreiks folgt, die voraussichtlich zu einem erhöhten Verkehrsaufkommen führen werden.

Sie fuhr fort: „Obwohl der allgemeine Rat lautet, das Autofahren nach Möglichkeit zu vermeiden, müssen die Menschen dennoch wichtige Wege zur Arbeit zurücklegen, medizinische Versorgung in Anspruch nehmen und die Flughäfen Gatwick und Heathrow erreichen.“

„Eine vorausschauende Planung ist absolut wichtig, anstatt sich auf Navigationsgeräte zu verlassen. Überprüfen Sie vorab geplante Umleitungsrouten und seien Sie auf lange Verzögerungen vorbereitet.

„Außerdem ist es eine wirklich gute Idee, vor der Fahrt den Öl- und Kühlmittelstand, den Reifendruck und die Profiltiefe Ihres Autos zu überprüfen, um das Risiko einer völlig unerwünschten Panne zu verringern.“

Siehe auch  Der Strombedarf für Rechenzentren erschwert den Bau neuer Häuser in London

Zwischen August und Jahresende kommt es zu drei weiteren Wochenendsperrungen der M25.

Das Projekt, das im Sommer 2025 abgeschlossen sein soll, wird die Anzahl der Fahrspuren erhöhen und die Ein- und Ausfahrt der M25 an der Anschlussstelle 10, einer der verkehrsreichsten und gefährlichsten Autobahnkreuzungen Großbritanniens, erleichtern.