Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Der deutsche Star möchte dauerhaft zu Tottenham Hotspur wechseln

Der deutsche Star möchte dauerhaft zu Tottenham Hotspur wechseln

Berichten zufolge möchte Timo Werner seine Zeit bei Tottenham Hotspur dauerhaft machen, da seine Leihe für diese Saison ausläuft.

Der deutsche Stürmer wechselte im Januar von der Bundesliga in die Premier League, wobei Ange Postecoglou nach einer Möglichkeit suchte, Son Heung-min in die Offensive zu bringen.

Der australische Trainer erkannte die perfekte Gelegenheit, als Werner zu diesem Zeitpunkt verärgert über RB Leipzig wirkte, das darum kämpfte, konstante Spielminuten zu bekommen.

Zwischen den beiden Vereinen wurde eine Einigung erzielt, wonach der ehemalige Chelsea-Spieler für sechs Monate an den Verein aus dem Norden Londons ausgeliehen wird.

Die Zeit des 28-Jährigen in der Hauptstadt verlief nicht so produktiv, wie wir es uns erhofft hatten. In 13 Ligaeinsätzen erzielte er bisher nur drei Tore.

Dennoch soll Werner seinen Wechsel zur Bild-Zeitung dauerhaft festschreiben wollen TeamgesprächEr fühlt sich bei Tottenham „wohl“.

Der Bericht behauptet auch, dass Tottenham im Vertrag eine Buyout-Option im Wert von 14,5 Millionen Pfund hat, diese jedoch am 14. Juni ausläuft.

Da Louis Obends und Benjamin Sisko derzeit die Mannschaft von Leipzig anführen, ist es unwahrscheinlich, dass der deutsche Stürmer in diese Aufstellung zurückkehren kann.

Tottenham trifft am Sonntagnachmittag im letzten Spiel der Saison auf Sheffield United und fällt möglicherweise hinter Chelsea zurück, wenn die Blues gewinnen und verlieren.

Siehe auch  Die deutsche Inflation ist auf den niedrigsten Stand seit Juni 2021 gesunken