Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Die Verletzungsliste von Cardiff City weist darauf hin, dass der Star die Saison wahrscheinlich verpassen wird und der Pechvogel erneut ausfällt

Die Verletzungsliste von Cardiff City weist darauf hin, dass der Star die Saison wahrscheinlich verpassen wird und der Pechvogel erneut ausfällt

Cardiff City bereitet sich mit neuen Verletzungen auf das Duell mit Hull City vor.

Erol Bulut sprach am Donnerstag mit der Presse, während er und sein Team sich auf das Spiel gegen die Tigers am Samstag im Cardiff City Stadium vorbereiten.

In der Turnierwertung trennen die beiden Teams nur zwei Punkte, wobei Hull auf dem zehnten und Cardiff auf dem elften Platz liegt. Allerdings müssen die Bluebirds im Spiel gegen die Tigers auf einige wichtige Stars der ersten Mannschaft verzichten …

LESEN SIE MEHR: Errol Bulut gibt die neuesten Informationen über seine Zukunft und spricht mit Vincent Tan, während der Star von Cardiff City sagt: „Wir sollten es wissen.“

WhatsApp: Treten Sie unserer WhatsApp-Community bei, um aktuelle Nachrichten und Top-Storys über Cardiff City zu erhalten

Robin Colwell

Erol Bulut hatte gehofft, dass Robin Colwell beim Spiel am Montag in Coventry City ausfallen würde, aber er hat schlechte Nachrichten erhalten.

Die Knöchelverletzung, die sich der Waliser am Wochenende im Training zugezogen hat, wird ihn nun voraussichtlich für zwei Spiele außer Gefecht setzen.

Bulut sagte: „Nach dem letzten Spiel habe ich gesagt, dass die Verletzung wahrscheinlich nicht so groß ist und wir ihn vielleicht am Wochenende einsetzen könnten, aber er wird die nächsten beiden Spiele wegen einer Knöchelverletzung verpassen.“

Callum O'Doda

Callum O'Dowda verspürte nach dem Spiel gegen Coventry Schmerzen in der Oberschenkelmuskulatur und wird voraussichtlich auch am Samstag pausieren.

Bulut hofft, dass dies das einzige Spiel ist, das der unglückliche ehemalige Spieler von Bristol City verpassen wird, nach einer Saison voller Verletzungen, in der er die meiste Zeit seiner Saison auf der Behandlungsliege lag.

Siehe auch  Die Williams-Ingenieure fragten, ob ein ganzes F1-Auto entlackt werden könnte

„Ododa ist ebenfalls verletzt, daher wird er dieses Wochenende nicht bei uns sein. Er hat sich vom letzten Spiel eine Oberschenkelverletzung zugezogen. Vom medizinischen Personal.

„Keiner von uns möchte sich noch einmal verletzen, weil er schon lange ausfällt, also müssen wir ihn schützen.“

Kyun itit

Etete fällt trotz seiner kurzen Rückkehr ins Training letzte Woche wegen einer Oberschenkelverletzung weiterhin aus.

Bulut sagte, dass Etete nach ein paar Trainingstagen „wieder Schmerzen verspürte“ und für den Rest der Saison pausieren könnte.

„Er hat immer noch eine Hüftverletzung. Er kam für einige Verletzungssitzungen zurück, aber er hatte wieder Schmerzen. Also mal sehen. Ich glaube nicht, wie es jetzt aussieht“, sagte Bulut. [he will be back before the end of the season]. Aber du weißt nie.“

Mark McGuinness

Bulut sagte, er hoffe, dass McGuinness vor Ende der Saison nach seiner Verletzung zurückkehren würde, sei sich aber nicht sicher, ob das möglich sei.

Der Innenverteidiger ist nach einer Oberschenkelverletzung vor zwei Monaten noch nicht ins Training zurückgekehrt.

„Er wird uns nicht zur Verfügung stehen. Ich weiß nicht, wann er zurückkommt“, sagte Bulut. „Er hat in den letzten Tagen nicht mit uns trainiert. Ich hoffe, dass er kurzfristig zurückkommt und bei uns ist.

„Hoffnung [we will see him before the end of the season]“.

Newsletter: Melden Sie sich für den Cardiff City-Newsletter von WalesOnline an und erhalten Sie jeden Tag die Top-Storys direkt in Ihren Posteingang.

Jack Alnwick

Der Torwart fällt aufgrund einer Knieverletzung weiterhin aus.


Bulut nannte keinen voraussichtlichen Termin für seine Rückkehr, nachdem Alnwick nach einer kurzen Rückkehr zum Training der ersten Mannschaft Schmerzen im Knie verspürte.

Siehe auch  Manchester United verliert gegen Chelsea-Star Christian Pulisic

Der Trainer sagte: „Er hat bei uns trainiert, aber er hatte wieder Schmerzen im Knie und hat das Training abgebrochen.“ „Ich weiß nichts über seinen Zustand. Ich hatte damit gerechnet, dass er wieder voll ins Training einsteigen würde, aber das medizinische Personal sagt, er habe Schmerzen verspürt. Ich weiß nicht, wann er zurückkehren wird.“


Aaron Ramsey

Bulut sagte, der walisische Kapitän sei immer noch nicht fit genug, um am Samstag zu starten, aber er werde gegen Hull wieder im Team sein. Ramsey spielte 45 Minuten gegen Sunderland und spielte die letzten 10 Minuten gegen Coventry.

„Ich denke zunächst, nein, aber er wird bei uns sein. Er hat heute ohne Probleme mit uns trainiert, daher hoffe ich, dass es ihm auch morgen gut geht und er bei uns sein wird“, sagte Bulut.