Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Deutschland und Frankreich legen den Plan des EU-Sanierungsfonds zur Reform der Wirtschaft vor

Entdecken Sie, was die Weltwirtschaft antreibt und was dies für politische Entscheidungsträger, Unternehmen und Investoren bedeutet, während Sie bei The New Economy Daily sind. Hier registrieren

Frankreich und Deutschland haben Pläne vorgelegt, wie Geld aus dem Wiederauffüllungsplan der Europäischen Union verwendet werden kann, wenn der Block versucht, die Krise zum Wiederaufbau einer modernen Wirtschaft auszunutzen.

Finanzminister aus den beiden größten Volkswirtschaften der Europäischen Union haben dargelegt, wie das Geld verwendet werden kann, um in die Hauptprioritäten des Blocks zur Bekämpfung des Klimawandels und zur Unterstützung der digitalen Entwicklung zu investieren. Frankreich erwartet insgesamt etwa 40 Milliarden Euro Zuschüsse aus dem Fonds in Höhe von 48 Mrd. USD, während Deutschland, dessen Wirtschaft weniger unter der Pandemie gelitten hat, voraussichtlich fast 30 Mrd. EUR erhalten wird.

“Unser politisches Ziel kann nicht nur darin bestehen, zur Situation vor der Krise zurückzukehren”, sagte der französische Finanzminister Bruno Le Maire am Dienstag gegenüber Reportern. “Unser politisches Ziel sollte es sein, stärkere Volkswirtschaften mit besseren Technologien zur Bekämpfung des Klimawandels zu haben.”

Der Plan der Europäischen Union ist entscheidend, um die wirtschaftliche Erholung inmitten einer globalen Pandemie voranzutreiben. Es ist auch ein Test, ob Europa als eine Einheit zur Reform seiner Wirtschaft fungieren kann, basierend auf einem Durchbruchabkommen zwischen Frankreich und Deutschland vor einem Jahr, um gemeinsame Schulden für die Pläne zu emittieren.

Schulden der Europäischen Union

“Der Entwicklungsfonds der Europäischen Union ermöglicht es allen anderen EU-Ländern, Maßnahmen zu ergreifen, um stärker aus der Krise herauszukommen”, sagte Bundesfinanzminister Olaf Schultz auf der gemeinsamen Pressekonferenz. “Wir können jetzt gemeinsam für ein starkes, geeintes und nachhaltiges Europa arbeiten.”

READ  Ssangyong Rexton Ultimate 2021 UK Bewertung

Die Europäische Union erwartet, dass Dutzende von Mitgliedstaaten ihre Pläne diese Woche vor dem 30. April vorlegen. Die meisten verbleibenden Länder des Blocks werden voraussichtlich in den kommenden Wochen ihre Pläne vorlegen, um mit der Bewertung zu beginnen, ob die vorgeschlagenen Reformen und Investitionen die Kriterien für die Förderfähigkeit von EU-Mitteln erfüllen.

Gleichzeitig ratifizieren die nationalen Parlamente weiterhin ein Gesetz, das es dem Block erlaubt, 800 Milliarden Euro aufzubringen, um das Konjunkturpaket zur Bekämpfung der Epidemie zu finanzieren. Wenn der Ratifizierungsprozess rechtzeitig abgeschlossen ist, erwarten die Beamten der Europäischen Union, dass der Block genügend Schulden aufnimmt, um bis Juli eine erste Tranche von Zuschüssen in Höhe von 13% der Mittel jedes Staates zu finanzieren, wobei die Länder ihre ersten Zahlungen bis Ende des Monats erhalten.