Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Aufgrund der Tesla-Leistung hat Musk Anspruch auf eine Auszahlung von 11 Milliarden US-Dollar Wirtschaftsnachrichten

Elon Musk hat Anspruch auf optionale Zahlungen in Höhe von 11 Mrd. USD (7,9 Mrd. GBP), nachdem Tesla die vierteljährlichen Leistungsziele erreicht hat.

Der Elektroautohersteller verzeichnete im Dreimonatszeitraum bis zum 31. März eine Rekordzahl an Lieferungen, trotz eines weltweiten Mangels an Chips, der die Konkurrenz einschränkte.

Musk sagte, in dieser Zeit seien „einige der schwierigsten Herausforderungen in der Lieferkette aufgetreten, mit denen wir bei Tesla konfrontiert waren“.

Tesla verdiente im ersten Quartal 438 Millionen US-Dollar (315 Millionen Pfund) mit fast 185.000 verkauften Autos – fast doppelt so viele wie zur gleichen Zeit im letzten Jahr.

Das Unternehmen erwartet für dieses Jahr ein Volumenwachstum von über 50% und ist auf dem richtigen Weg, die Produktion und Lieferung in seinen Werken in Texas und Berlin aufzunehmen.

Die Auslieferung des neuen Modells S sollte bald beginnen und die Y-Produktionsrate in Shanghai verbessert.

Peter Hanks von DailyFX.com fügte hinzu: „Tesla scheint gut positioniert zu sein, um auch in Zukunft mehr Fahrzeuge anbieten zu können, da mehr Produktionsanlagen online gehen, was wiederum dazu führen kann, dass das Unternehmen die derzeit lächerlichen Bewertungskennzahlen unter Kontrolle hält.“

Der Umsatz von Tesla stieg im ersten Quartal von 5,99 Mrd. USD (4,3 Mrd. GBP) zur gleichen Zeit im Vorjahr auf 10,39 Mrd. USD (7,5 Mrd. GBP). Der Nettogewinn wurde jedoch durch einen Preis von 299 Mio. USD (215 Mio. GBP) beeinträchtigt eine Maske.

„Höhere regulatorische Kredite, niedrigere Steuern und Bitcoin-Verkäufe haben die Finanzergebnisse verbessert“, sagte Analyst Craig Irwin von Ruth Capital Partners. „Mit diesen Ergebnissen war es ein großer Fehler.“

Siehe auch  Hinweis auf Home-Deal-Probleme, die alle Geschäfte in West Midlands betreffen

Es wurden Fragen aufgeworfen, wie Telsa Rentabilität erzielt, wobei ein großer Teil davon auf den Verkauf von Regulierungskrediten an andere Automobilhersteller zurückzuführen ist.

Tesla erhält von Regierungen auf der ganzen Welt behördliche Gutschriften für die Herstellung emissionsfreier Autos und verkauft sie an andere Autohersteller, die Benzin- und Dieselautos herstellen.

Ohne vierteljährliche Kredite in Höhe von 518 Mio. USD (372 Mio. GBP) hätte Tesla Geld verloren.

Tesla reduzierte seine Bitcoin-Position im Quartal um 10%, wie CFO Zachary Kirkorn sagte: „Wir glauben an den langfristigen Wert von Bitcoin.

„Wir beabsichtigen, das, was wir haben, langfristig zu behalten und weiterhin Bitcoins aus Transaktionen unserer Kunden zu sammeln, während diese Autos kaufen.“

Musk sagte auf Twitter, dass er keine seiner persönlichen Bitcoins verkauft habe.

In der Zwischenzeit wird das autonome Fahrprogramm von Tesla nach 28 Unfällen im Land von Ermittlern des US-Bundes geprüft.