Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Der deutsche Verteidiger Ginder verlässt ‚Gladbach‘ nächstes Jahr – Channels TV

(Dateien) In diesem Dateifoto vom 22. Februar 2020 spielt Monsieur Gladbachs deutscher Verteidiger Matthias Zinder am 20. Über UWE KRAFT / AFP)

Der deutsche Nationalverteidiger Matthias Zinder sagte am Mittwoch, er werde den Port Moinessencladbach nach fünf Jahren beim Bundesligisten zum Saisonende verlassen.

Die Ankündigung des 27-Jährigen wird einen Kampf um seine Unterschrift bei Top-Klubs in Deutschland und anderswo entfachen und Mönchengladbach zwei Punkte über die Ausscheidungspunkte bringen.

„Nach langem Überlegen habe ich mich entschieden, meinen Vertrag, der bis zum Sommer läuft, nicht zu verlängern“, sagte Ginder auf Instagram.

„Nach fünf wundervollen Jahren bei Borussia Moensencladbach … habe ich mich entschieden, einen anderen Weg in meinem Leben einzuschlagen, um beruflich und persönlich zu wachsen“, fügte er hinzu.

Ginter wechselte 2017 für 17 Millionen Euro (19,1 Millionen US-Dollar) zu Borussia Dortmund.

Er hat an 46 internationalen Turnieren teilgenommen, seit er dem Team beigetreten ist, das 2014 die Weltmeisterschaft gewonnen hat.

Mönchengladbach startete die Saison mit dem Ziel, Champions-League-Plätze zu erringen, tat sich aber schwer und wurde 14..

Siehe auch  Politischer Podcast: Five Thirty-Eight geht nach Kanada und Deutschland