Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Die deutsche Anleihe bietet eine stetige Rendite, da die Befürchtungen von Omigron nachlassen

Von Stefano Repado

(Reuters) – Die Renditen deutscher Staatsanleihen blieben am Dienstag angesichts schwacher Sorgen über die wirtschaftlichen Auswirkungen der Epidemie stabil, während sich die Anleger auf den Abbau konzentrierten. Bank Bargeldeinweisung.

Europäische Aktien stiegen am Dienstag auf ein Fünf-Wochen-Hoch und erreichten über Nacht Rekordhochs von der Wall Street, da der Risikohunger auch am Jahresende stark bleibt.

Die Rendite zehnjähriger deutscher Staatsanleihen stieg gegenüber der Eurozone um 0,5 Basispunkte auf -0,238%.

„Wir sehen Omigran weiterhin als weniger gefährliche Variante an; Wenn nicht, werden wir wahrscheinlich unsere Prognosen ändern müssen“, sagte Andrea Delitala, Leiter Euro Multi-Asset bei Picket Asset Management.

„Die allgemeine Meinung ist, dass Regierungen mit der Epidemie umgehen können, aber zentral“ BankSie werden ihre sehr schlechte Position, die der Inflationsbekämpfung dienen soll, nicht ändern “, erklärte er.

Die Kurse italienischer Staatsanleihen entwickelten sich besser als ihre Gegenstücke, da sie in der späten Dienstagssitzung und früher am Tag niedriger waren. 10-jährige Rendite sinkt um 2 Basispunkte auf 1,108%, nachdem sie um 3,5 Basispunkte auf 1,165% gestiegen ist Wurden.

Thomas Walker, Chief Credit Officer des Chief Investment Office von UBS Global Wealth Management, sagte:

Italiens Parlament wird im Januar einen neuen Präsidenten wählen, und der Spitzenkandidat, der ehemalige EZB-Chef Mario Draghi, wird im Falle seiner Wahl als Premierminister zurücktreten.

Analysten haben vor einer möglichen Erhöhung der italienischen Risikoprämien durch Präsident Troy gewarnt, da sich das Vertrauen in die schuldengeplagte Wirtschaft des Landes verbessert, wenn er im Februar 2021 sein Amt als Premierminister antritt.

Sie sehen abrupte Wahlen als schlimmste Situation und politische Unsicherheiten könnten sich auf die Anleihekurse auswirken.

Siehe auch  Arstead wählt britisches Unternehmen, um deutsche Kabel zu retten - reNews

„Wir sehen eine Zunahme italienischer und deutscher 10-jähriger Anleihen um 150 Basispunkte, wenn die politische Unsicherheit über die Zukunft der aktuellen Regierung anhält“, sagte Delitala von Pictet.

Obwohl er Präsident ist, könnte Tragi einen hochrangigen Minister aus seinem Kabinett zu seinem Nachfolger ernennen, und bis 2022 wird Italien zu Beginn von Tragis siebenjähriger Herrschaft eine relativ stabile Politik genießen können.

Die italienischen und deutschen 10-jährigen Renditen lagen bei 133,7.

Einige Anleger argumentierten, dass der weniger strenge geldpolitische Ansatz, der von der neuen deutschen Regierung bei der Diskussion der Reform des Stabilitätsabkommens im Jahr 2022 erwartet wird, die Anleihekurse stützen wird.

Letzte Woche forderten Frankreich und Italien die EU-Finanzvorschriften, um Mitgliedstaaten nicht von Investitionen abzuhalten, und sagten, der 800-Milliarden-Dollar-Wiederherstellungsfonds der EU sei ein Erfolg, der als Blaupause für die Zukunft dienen würde.

(Bericht von Stefano Repado, Redaktion von Angus Maxwan)