Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Cameron Smith als neuster Star bestätigt, der die von Saudi-Arabien unterstützte LIV Golf Series unterschreibt | Golf Leaf-Serie

Eines der schlimmsten Sportgeheimnisse wurde nach LIV bestätigt Golf Open Champion Cameron Smith hat sein Einverständnis bekannt gegeben, der ranghöchste Rekrut zu werden. Smith, die Nummer zwei der Welt, wird diese Woche an der LIV-Veranstaltung in Boston teilnehmen, nachdem er einen Deal akzeptiert hat, von dem angenommen wird, dass er mehr als 100 Millionen US-Dollar wert ist.

Spekulationen über Smiths Ausstieg aus der PGA Tour begannen unmittelbar nach seiner Eröffnung Erfolg in St. Andrews im letzten Monat. Während der Medienarbeit nach dem Turnier weigerte sich der Australier, einen Wechsel zum von Saudi-Arabien unterstützten System auszuschließen. Rory McIlroy sagte, er habe Smith Tage später angerufen, um dem 29-Jährigen zu sagen, was er hinterlassen würde, wenn er zu LIV käme.

Was passiert ist, ist zweifellos ein Schlag für die PGA Tour. Smith gewann Anfang dieses Jahres ihr Flaggschiff-Event, die Players Championship. Er hätte auch beim Presidents Cup im September, der von der PGA Tour dominiert wird, eine herausragende Figur sein können. Stattdessen wird Smith aufgrund eines automatischen PGA-Tour-Verbots für den Beitritt zur LIV vom Spiel zwischen den Vereinigten Staaten und einem internationalen Team ausgeschlossen.

Smith ist der führende Name aus der neuesten Gruppe von LIV-Rekruten, zu der auch Harold Varner, Joaquin Neiman, Cameron Triangle, Mark Leishman und Anirban Lahiri gehören. Hideki Matsuyama bleibt ein Teil der PGA Tour, trotz wiederholter Gerüchte, dass der ehemalige Masters-Champion bei den Most Wanted der LIV ganz oben rangiert.

„LIV Golf zeigt der Welt, dass unsere globale Liga die besten Spieler der Welt anzieht und das Spiel für die nächste Generation in die Zukunft wachsen lässt“, sagte Greg Norman, Kommissar von LIV Golf. „Die Besten und Klügsten nehmen weiterhin die Aufregung und Energie von LIV Golf und dem, was wir aufbauen, an: eine konkrete Golf-Gruppenliga, die ein neues Publikum auf der ganzen Welt erreichen wird.“

Kurzanleitung

Wie melde ich mich für aktuelle Sportnachrichten an?

Anzeigen

  • Laden Sie die Guardian-App vom iOS App Store auf iPhones oder vom Google Play Store auf Android-Telefonen herunter, indem Sie nach „The Guardian“ suchen.
  • Wenn Sie die Guardian-App bereits haben, vergewissern Sie sich, dass Sie die neueste Version verwenden.
  • Tippen Sie in der Guardian-App auf die gelbe Schaltfläche unten rechts, gehen Sie dann zu Einstellungen (das Zahnradsymbol) und dann zu Benachrichtigungen.
  • Aktiviere Sportbenachrichtigungen.

Danke für deine Rückmeldung.

LIV plant, Turniere in Australien zu organisieren, was Smith und seinen Landsmann Leishman ansprach. Smith genießt nach seinem Erfolg bei den Open auf absehbare Zeit auch Befreiungen von Ausnahmen von großen Turnieren. Kurzfristig dürfte sein globales Ranking jedoch sinken, da LIV-Events die Teilnehmer nicht mit Ranking-Punkten belohnen.

Siehe auch  Tuchel: Chelseas Position im Champions-League-Viertelfinale ist unersetzlich | Champions League