Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Wie „intensive“ Covid-Maßnahmen in Cheshire aussehen könnten

Quellen sagten kürzlich Cheshire Live Dass Cheshire West und Chester zusammen mit Cheshire East nach einem Anstieg der Covid-19-Fälle zu verstärkten Reaktionsgebieten werden.

Im Zuge dessen könnten weitere Maßnahmen zur Bekämpfung der hoch übertragbaren (indischen) Delta-Variante ergriffen werden, die den Anstieg maßgeblich vorantreibt.

Cheshire Es wäre nicht die erste Stadt, die mehr Maßnahmen zur Bekämpfung der Delta-Variante treffen würde, da Greater Manchester und Lancashire bereits mit zusätzlichen Maßnahmen konfrontiert sind.

Wir haben uns entschieden, einen Blick darauf zu werfen, was der Umzug in ein verbessertes Reaktionsgebiet für Cheshire West bedeuten könnte und Ost-Cheshire.

Bis zu einer offiziellen Ankündigung sind alle vorgeschlagenen Maßnahmen nur Vermutungen; Angesichts der Tatsache, dass sich Greater Manchester und Lancashire in einer ähnlichen Situation wie Cheshire befinden, können wir ableiten, was damit verbunden sein könnte.

Zunächst ist darauf hinzuweisen, dass zusätzliche Maßnahmen in Greater Manchester und Lancashire rechtlich nicht bindend sind.

Das heißt nicht, dass Weitere Anleitung Es sollte ignoriert werden, nur dass es unwahrscheinlich ist, dass eine in Cheshire erlassene Richtlinie gesetzlich vorgeschrieben ist.

Nachdem die Chefin der britischen Gesundheitsbehörde, Dr. Jenny Harris, Greater Manchester und Lancashire als Gebiete mit verstärkten Maßnahmen enthüllt hatte, forderte Dr. Jenny Harris die Bewohner auf, „vorsichtig zu sein“, wobei eine ähnliche Botschaft wahrscheinlich in Cheshire auftauchen wird.

Er sagte: „Diese Variante ist jetzt der dominierende Stamm dieses Virus in ganz Großbritannien, wobei die Fälle in einigen Gebieten weiter zunehmen.

„Das Wichtigste, was Menschen in diesen Gebieten tun können, ist, vorsichtig zu sein, wenn möglich von zu Hause aus zu arbeiten und daran zu denken, Hände, Gesicht, Raum und frische Luft zu trainieren.

READ  Großbritannien nutzt das G7-Treffen, um auf Klimafinanzierung zu drängen

Haben Sie etwas zu dieser Geschichte zu sagen? lass es uns wissen.

“Der Impfstoff bietet einen starken Schutz gegen diese Variante und ich empfehle dringend, dass jeder eine Impfung bekommt, wenn der NHS Sie aufruft – er schützt Sie und Ihre Lieben.”

Es ist auch möglich, dass die zusätzliche Unterstützung, die für Cheshire West und Cheshire East verfügbar ist, ähnlich wie in anderen Hochlandgebieten ist.

Die Unterstützung kann umfassen:

  • Spezialisierte Schnellreaktionsteams: können eingesetzt werden, um lokale Behörden mit Logistik, Planung und Personal zu unterstützen, um Maßnahmen wie Tests und Tür-zu-Tür-Besuche zur Kommunikation mit den Bewohnern zu unterstützen
  • Militärische Unterstützung zur Unterstützung lokaler Gebiete bei Tests, Bürgerengagement von Tür zu Tür, Planung und Logistik mit Entscheidungen, die auf der Grundlage lokaler Bedürfnisse getroffen werden, einschließlich der Unterstützung durch die Nationally Funded Military Aid to Civilian Authority (MACA)
  • Test in der Schule unter Aufsicht
  • Abwassertestproben wurden für die Sequenzierung priorisiert
  • Unterstützung der Fachkommunikation, um das Bewusstsein zu schärfen und das Engagement für benachteiligte Gruppen zu fokussieren
  • Maximierung der Impfstoffaufnahme durch den Ausbau bestehender Anlagen, die Entwicklung neuer Fähigkeiten und die Verbesserung der lokalen und zielgerichteten Kommunikation
  • Beaufsichtigte Tests in der Schule und der Ermessensspielraum, Gesichtsbedeckungen in öffentlichen Bereichen von Schulen wieder einzuführen, wenn die öffentlichen Gesundheitsbehörden dies für angemessen halten
  • Mutationstests und verbesserte Kontaktverfolgung
  • Erweiterte Überwachung (Gensequenzierung, Genotyp-Screening-Test)

Unter anderem, was in anderen Teilen des Nordens eingeführt wurde, werden die neuen Maßnahmen hauptsächlich darauf abzielen, den betroffenen Gebieten Unterstützungspakete bereitzustellen.

Tests, Isolierung und Impfung sowie Anleitungen zu Händen, Gesicht, Raum und frischer Luft werden helfen, die wachsenden Fälle zu bekämpfen.

READ  Merkel fordert "ehrgeizigen" Klimagipfel in Glasgow Nachrichten | DW

Zusätzliche Unterstützung wird jedoch wahrscheinlich zu einer Erhöhung der verfügbaren Ressourcen für die betroffenen Gebiete sowie zu zusätzlichen Richtlinien führen, die die Menschen auffordern, mehr Ratschlägen zu folgen, wie z. B. Reisen so weit wie möglich zu reduzieren und von zu Hause aus zu arbeiten.

Hier sind die neuesten Nachrichten aus dem CheshireLive-Newsletter

Möchten Sie sich anmelden, um diese Geschichten direkt in Ihren Posteingang zu erhalten? Es ist kostenlos und bedeutet, dass Sie nie die wichtigsten Cheshire-Nachrichten des Tages verpassen

Du kannst dich registrieren Hier

Sie sind noch nicht registriert, möchten es aber ausprobieren?

Sie können heute unsere Newsletter-Vorschau lesen Hier