Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Mamen und EU-Botschafter diskutieren über Zusammenarbeit bei der Entwicklung der “grünen Wirtschaft”


Nur Sultan. Kazinform – Der kasachische Premierminister Askar Mamin hielt die siebte Sitzung des Dialogs über die Investitionskooperation zwischen Kasachstan und der Europäischen Union ab, berichtete die offizielle Website von Kazinform.

Die Sitzung konzentrierte sich auf die Entwicklung erneuerbarer Energiequellen, den Übergang Kasachstans zu einer kohlenstoffarmen Wirtschaft sowie das Potenzial für eine Zusammenarbeit bei der Dekarbonisierung.

Während der Veranstaltung präsentierten der EU-Sonderbeauftragte für Zentralasien Peter Burian, der niederländische Botschafter Andre Karstens, der deutsche Botschafter Thilo Kleiner, der Leiter der deutschen Wirtschaftsdelegation in Zentralasien Hofsip Voskanian, der Eni-Präsident in Zentralasien Berichte über die Perspektiven der Entwicklung erneuerbarer Energien Asia Luciano Vazquez und Terry Pleasant, Geschäftsführer von Total Irene.

Seitens Kasachstans informierten der Minister für Umwelt, Geologie und natürliche Ressourcen Magzom Mirzagaliyev, der Energieminister Nurlan Nogayev, der Finanzminister Yurlan Zamabayev und der Vorstandsvorsitzende von Samruk Kazina Collider Satkaliev über die im Land getroffenen Maßnahmen.

Während des Treffens wies der kasachische Premierminister darauf hin, dass im Rahmen des nationalen Projekts für ein grünes Kasachstan Maßnahmen zur Erreichung der UN-Nachhaltigkeitsziele umgesetzt werden sollen, darunter zugängliche saubere Energie, nachhaltige Städte und Gemeinden sowie verantwortungsvoller Konsum und Produktion befindet sich in der Entwicklung.

Er forderte die EU-Botschafter auf, in einem offenen und aktiven Dialog voranzukommen, um die Entwicklung der Handels-, Wirtschafts- und Investitionszusammenarbeit zwischen Kasachstan und der EU zu erleichtern.

Siehe auch  EasyJet-Passagiere inszenieren Meuterei, als die Polizei zwei schwarze Männer auswies