Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Nach einem arbeitsreichen Jahr ist Elon Musk eine schwierige Wahl für SNL-Hosting

T.

Dies war noch nie ein besserer Zeitpunkt, um CEO in Amerika zu werden. Ihr unverschämtes Einkommen stieg nicht nur während der globalen Pandemie, als die Aktienmärkte in die Höhe schossen und die Reichen Geld zerstreuten, sondern Sie können jetzt auch den massiven Schlag in den Rücken genießen, der für die Ausrichtung einer TV-Show zur Hauptsendezeit in Amerika gebucht wird. Fragen Sie einfach Elon Musk, Doktor ohne Autotrading, der auf ein Level aufsteigen wird Samstag Nacht Live MIC – Milliardäre, so lustig! – Diese Woche. Schade um alle anderen, die entlassen wurden, in Lebensmittelbanken aufgereiht sind oder großen Schwierigkeiten aller Art ausgesetzt sind.

Es muss erwähnt werden, dass diese Art der Reservierung lustig sein wird und niemals sein wird, weil sich die Kluft zwischen den Besitzern und den Nichtbesitzern mit alarmierender Geschwindigkeit vergrößert. Warum sich mit dem drittreichsten Mann der Welt beschäftigen? Einerseits könnte dies der jüngste Versuch des Geschäftsmannes sein, die Angemessenheit der populären Kultur zu fördern. Am Ende riecht Donald Trumps Haar jedoch von Jimmy Fallon schlecht Heute Abend Show (Ganz zu schweigen vom Hosting von Trump SNL, Welche Es ging nicht gut mit der Besetzung).

Die Nachricht von der Reservierung des Titan Tesla lief 2021 nicht gut SNL Mitarbeiter. Als der Veranstaltungsort bekannt gegeben wurde, schien die Crew der Comedy-Show von der Wahl gleichermaßen ratlos zu sein. Bowen Yang, Eddie Bryant und Andrew Desmux schienen in einigen inzwischen gelöschten Social-Media-Posts ihr Missfallen über die Entscheidung auszudrücken. Michael Chi, Co-Moderator von “Weekend Update”, erschien jedoch an Bord und sagte Seth Meyers diese Woche ohne eine Spur von Ironie: “Er ist der reichste Mann der Welt, wie kann man nicht so aufgeregt sein?”

Er ist so aufgeregt wie ein fünfstündiges Seminar über Kryptowährungen zu hören, und umgekehrt. Kein Zweifel, Mask – der, wie erwähnt, seine eigene Münze auf den Markt brachte, was auch immer es war, was wiederum niemand erwartet hatte, Der Marktwert stieg diese Woche Er hat viel Zukunftsgeschichte und macht Erfolge bereit SNL Senden (die rote Pille oder die blaue Pille, neo?). Der 49-jährige Geschäftsmann machte sein Vermögen zunächst mit der Gründung der Online-Bank X.com, die schließlich zu PayPal wurde. Er beaufsichtigt auch SpaceX, das letzte Woche vier Astronauten von der Internationalen Raumstation zurückgebracht hat. Insbesondere ist er der CEO und Produktingenieur von Tesla. Dies schließt nicht seine anderen Projekte ein, zu denen OpenAI, ein gemeinnütziges Forschungsunternehmen, das freundliche künstliche Intelligenz fördert, und Neuralink, ein Neurotechnologieunternehmen, das sich auf die Entwicklung von Gehirn- und Computerschnittstellen konzentriert, gehören (ohne darauf beschränkt zu sein).

Siehe auch  Fleischindustrie warnt britische Lebensmittellieferketten vor dem Zusammenbruch

Aber nicht so schnell. Von außen sieht Musk wie ein futuristischer Innovationsführer an der Spitze der Silicon Valley-Pyramide für Menschen aus, die die Welt verändern wollen. Die Art und Weise, wie Musk sein enormes Vermögen machte, ist jedoch beunruhigend. Tesla-Arbeiter klagen über hohe Infektionsraten, lange Arbeitszeiten mit unsicheren Maschinen und niedrige Löhne. Nicht nur sie ist Die Löhne der Mitarbeiter sind niedriger Mehr als andere in der Automobilindustrie ist Tesla der einzige große Autohersteller in den USA ohne gewerkschaftliche Belegschaft.

In der Vergangenheit wurden Arbeiter bestraft und sogar entlassen, wenn sie versuchten, Gewerkschaften zu gründen. Im vergangenen Jahr entschied ein kalifornischer Richter, dass Musk und andere Führungskräfte des Unternehmens die Bemühungen der Mitarbeiter, Gewerkschaften zu gründen, rechtswidrig sabotierten, indem sie Arbeitnehmer belästigten und befragten und sogar drohten, ihre Optionen aus den Aktien zu ziehen. Erst letzten Monat sagte das National Labour Relations Board, dass Tesla gegen Arbeitsgesetze verstoßen habe, als es einen Gewerkschaftsaktivisten entlassen habe, und als Musk 2018 selbst auf Twitter schrieb: „Nichts hindert das Tesla-Team in unserem Autowerk daran, abzustimmen. Sie könnten es tun das tmrw, wenn sie wollten. Aber warum die Gewerkschaftsbeiträge bezahlen und Aktienoptionen für nichts aufgeben?

Und das bedeutet nichts über die Irreführung des Moschus, der in Covid-19 verbreitet ist. Als die Epidemie Anfang 2020 zum ersten Mal auftrat, wies Musk die Bedenken als “dumm” zurück und sagte voraus, dass es in den Vereinigten Staaten bis Ende April “fast keine neuen Fälle” geben werde. Dann, als dies nicht geschah, twitterte er “Free America Now” als Antwort auf die nationalen Aufträge für den Aufenthalt zu Hause und nannte die Quarantänemaßnahmen in einem Tesla-Gewinnaufruf “faschistisch”.

Siehe auch  Wie ein grünes Deutschland Europa aufrütteln könnte - EURACTIV.com

Im Mai eröffnete Musk das Tesla-Werk in Fremont, Kalifornien, wieder – entgegen den Anweisungen des Landkreises. “Die Arbeiter an der Produktionslinie drängten sich in die Autos, die sie bauten, und standen und saßen nebeneinander, während sie Komponenten installierten. Die Mitarbeiter sagen, dass die Ausrüstung zwischen den Schichten nicht abgewischt wurde.” Schrieb Der Los Angeles Progressive Newsletter fügte hinzu: “Einige Tage später testeten die ersten beiden Tesla-Mitarbeiter positiv auf Covid-19.

Die Problematik von Musk endet natürlich nicht mit Fehlinformationen von Covid und dem Verstoß gegen Gewerkschaften. Er hat einen dornigen Ruf als Troll online, meme Glück und sehr widersprüchlich online mit einer Geschichte des Tweets zuerst und später des Denkens entwickelt. (Erinnern Sie sich, als er einen Thai Cave Rescue-Taucher anrief, um eine Gruppe gestrandeter Jungen als “leidenschaftlichen Mann” zu retten? Oder als er twitterte, dass Teslas Aktienkurs zu hoch sei, was die Anleger dazu veranlasste Sie verlieren sofort Geld?)

Ich bin nicht übermäßig auf Musks Tendenz konzentriert, in den sozialen Medien Chaos anzurichten. Oder sogar seine verwirrende Beziehung zum elektronischen Popkünstler Grimes und sein Kind in einer fremden Sprache. Ich versuche nicht einmal, seine Brillanz in Frage zu stellen oder ob er es verdient, reich zu sein.

Aber nur weil jemand eine Persönlichkeit des öffentlichen Lebens ist, scheint er überall zu sein, das heißt nicht, dass er Gastgeber sein sollte SNL. Besonders wenn ihr voller Charakter der Junge am Ende des Unterrichts ist, der Hände in der Luft hält und den Lehrer “tatsächlich” meckert.

Wenn man sich spaltet, bekommt man natürlich Plätze. Und obwohl es ziemlich offensichtlich ist, dass NBC sabbert, wenn es um potenzielle Ratings geht, werden sie als erste behaupten, dass es keine liberalen Vorurteile hat (Gerücht Sie hätten 2019 fast den Komiker Shane Gillis engagiert, um konservative Zuschauer anzulocken. Vor Trump war die Show auch Gastgeber des damaligen Bürgermeisters von New York und von SpongeBob, Rudy Giuliani, um sie 1997 zu moderieren. Sie kommunizieren selten. Aber zumindest haben sie einen langen Weg zurückgelegt, um die Bösen in der Vergangenheit aufzudecken oder zumindest zu zeigen, was sich in den Augen versteckt hat. 2005 übernahm der Radfahrer Lance Armstrong das Hosting, verbrachte aber meistens die Nacht damit, Witze darüber zu machen, ein Betrüger zu sein. (Was, wie sich später herausstellte, war.)

Siehe auch  Wirtschaft in Eurozone schreitet trotz schwacher deutscher Performance voran - Business Live | Aktion

Es bleibt abzuwarten, ob der Moschus sein Ergebnis erzielt oder nicht. Aber im Jahr 2021, wenn der durchschnittliche Arbeitnehmer durch Studentendarlehen, Verbraucher- und medizinische Schulden belastet wird und Luxus-Persönlichkeiten wie Musk ein Leben ohne Konsequenzen führen, unabhängig von den Lügen, die sie erzählen oder die sie ausnutzen, Plattformen wie NBC und SNL Sie müssen anerkennen, dass alles miteinander verbunden ist: auch Themen wie globale Gesundheit, Ungleichheit und Komödie. Letztendlich sind ihre Entscheidungen wichtig. Und die Buchung von Musk als lächelnder Spielleiter, um LOLLS in das schlimmste Jahr unseres Lebens zu bringen, ist ehrlich gesagt stinkend.