Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Marcel Brands: Evertons Fußballdirektor steht kurz davor, den Verein zu verlassen | Fußballnachrichten

Evertons Fußballdirektor Marcel Brandes steht kurz davor, den Verein zu verlassen.

Es wird davon ausgegangen, dass Diskussionen im Gange sind, die dazu führen, dass der 59-Jährige vor dem Spiel am Montagabend gegen Arsenal im Goodison Park live an der Reihe ist. Sky Sports.

Everton hat noch keinen offiziellen Kommentar abgegeben.

Montag, 6. Dezember 19:00 Uhr

Beginn um 20:00 Uhr

Brands arbeitete zuvor als Fußballdirektor des PSV und übernahm 2018 die Rolle des Everton von Steve Walsh.

Der Niederländer stand in den letzten Wochen – zusammen mit anderen Mitgliedern der Everton-Hierarchie – unter starkem Druck, und die Situation eskalierte nach der Derby-Niederlage in Merseyside am Mittwoch, als Fans ihn nach dem Spiel mündlich konfrontierten.

Bitte verwenden Sie den Chrome-Browser für einen barrierefreien Videoplayer

Kostenlos zu sehen: Highlights aus Liverpools Sieg über Everton in der Premier League

Everton hat seit dem Sieg gegen Norwich am 25. September kein Ligaspiel mehr gewonnen und ist in der Premier League auf den 16. Platz zurückgefallen.

Sie haben zwei von 24 möglichen Punkten gesammelt und sitzen fünf Punkte über der Dropzone.

Nachdem er für Arsenal gespielt hat, reist die Mannschaft von Rafael Benitez zu Crystal Palace und Chelsea, bevor er am 19. Dezember Leicester empfängt.

Siehe auch  UEFA schafft Auswärtstorregel für Klubwettbewerbe ab | Sport | Deutsche Fußballnachrichten und die wichtigsten internationalen Sportnachrichten | DW