Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Juventus nimmt zwei deutsche Nationalspieler ins Visier – Juvefc.com

Laut einem Bericht ist Juventus daran interessiert, Timo Werner und Julian Weigl zu verpflichten.

Die Bianconeri haben ihren Kader in den letzten beiden Übergangsperioden verstärkt und werden dies auch am Ende dieser Saison tun.

Mehrere Spieler wurden mit einem Wechsel zur Allianz vor dem Sommer-Transferfenster in Verbindung gebracht.

Fishajes.net Es wird behauptet, dass zwei deutsche Nationalspieler in den Kader von Max Allegri stoßen und ihnen mehr Möglichkeiten im Mittelfeld und im Angriff geben könnten.

Weigel spielt derzeit für Benfica Lissabon und ist einer ihrer wichtigsten Stars. Seine Beiträge halfen ihm, in dieser Saison das Viertelfinale der Champions League zu erreichen.

Werner kämpft darum, die Form, die er bei RB Leipzig gezeigt hat, in den Büchern von Chelsea wiederzuerlangen.

Der Deutsche hat viele Chancen verpasst und nun seinen Stammplatz an der Stamford Bridge verloren, was die Blues veranlassen könnte, einem Verkauf im Sommer zuzustimmen.

sagt Juve

Diese Spieler könnten bei einem Wechsel ins Allianz-Stadion bei Juventus Wirkung entfalten, stellen aber immer noch Übergangsrisiken dar.

Werner hat in England gekämpft, und es könnte ein Zeichen dafür sein, dass er außerhalb Deutschlands keine guten Leistungen erbringen kann.

Weigl spielt nicht in der ersten Liga und hat möglicherweise Schwierigkeiten, sich in einer zu etablieren.

Siehe auch  EU-News: Berlin an EU-Haushalt.4 Deutsche rauchen, wenn sie 16,4 Milliarden Dollar ausgeben Politik | Nachrichten