Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Hogwarts Legacy ähnelt einem anderen Magical-Spiel PS5, PS4 Open World

Gott des Krieges Ragnarok Es mag jetzt verfügbar sein, aber es gibt keinen Mangel an Titeln, auf die man sich freuen kann. Eines der Probleme, die am Horizont verweilen, ist Hogwarts-ErbeUnd Entwickler Avalanche beschloss, unsere Aufregung mit über 40 Minuten Gameplay-Material auf PS5 neu zu beleben, das von einem Charakterersteller bis zu einer kurzen Tour durch Hogwarts reicht.

Kurz gesagt, es sieht fantastisch aus. Das Team hat großartige Arbeit geleistet, indem es jeden einzelnen Korridor der berühmten School of Wizards einzigartig gemacht hat, und obwohl es vielleicht nicht ganz so interaktiv ist, wie Sie es sich erhoffen, ist es voller Aktivitäten, mit Schülern, die sich außerhalb der Klassenzimmer versammeln, und Lehrern, die ihr tun Arbeit. Was Open-World-Spiele angeht, ist dies definitiv ein sehr einzigartiger Ort.

Das Video bestätigt, dass es kein Planungssystem geben wird, also im Gegensatz zu Titeln wie Drangsalieren, sind Ihre Klassen Teil der Hauptzuweisungsstruktur. Die Episode ist offensichtlich von den meisten modernen Sandbox-Spielen inspiriert, in denen Sie Schnellreisepunkte, Sammelobjekte und Quests Ihrer Kommilitonen entdecken. Gespräche scheinen eine Generation hinter so etwas wie Verbotener Horizont nach Westenaber um fair zu sein, Guerilla hat eine riesige Hürde gelegt, um ihn zu schlagen.

Das Spiel endet mit einigen Kämpfen, die recht komplex erscheinen, aber erfrischend originell sind. Effektiv können Sie vier Slots im HUD verschiedene Zaubersprüche zuweisen, und Sie müssen dann verschiedenfarbige Angriffe verwenden, um die Schilde Ihrer Gegner zu brechen. Sie können auch im letzten Moment mit Deckung kontern, wie in Spider-Man von Marvel Spiele zum Beispiel.

Siehe auch  Microsoft beschleunigt die Startzeit der Xbox Series X/S

Alles in allem gefällt es uns. Wir haben so ziemlich ein Leben lang auf ein solches Spiel gewartet, und obwohl der Entwickler offensichtlich Kompromisse eingehen musste – es gibt zum Beispiel keine spielbaren Gobstones – kann man bereits sagen, dass dies eine großartige offene Welt zum Erkunden sein wird. Was denkst du über die Schnittstelle?