Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

George Clooneys „The Boys in the Boat“ wird in einem neuen britischen Studio gedreht

George Clooney. Bildnachweis: Foto von Kevin Mazur – © 2012 Kevin Mazur – Bild mit freundlicher Genehmigung von gettyimages.de

Regie-Spielfilm von George Clooney und Grant Heslov Die Jungs im Boot, mit Callum Turner in der Hauptrolle, wird die erste Produktion sein, die die neuen Winnersh Film Studios von Stage Fifty in Berkshire nutzt, wie exklusiv auf unserer Schwesterseite The Knowledge enthüllt wird.

Die Dreharbeiten zu dem mit Spannung erwarteten historischen Drama sollen Berichten zufolge auch in Los Angeles und Berlin stattfinden.

Clooney und Heslov produzieren den Film zusammen mit MGM über ihr Label Smokehouse Pictures, die Produktion soll in diesem Frühjahr beginnen.

Mark L. Smith und Chris Weitz haben das Drehbuch von Daniel James Browns Bestseller-Roman adaptiert Die Jungs im Boot: Neun Amerikaner und ihr epischer Kampf um Gold bei den Olympischen Spielen 1936 in Berlin. Das Drama folgt dem Ruderteam der Männer der University of Washington, die Söhne von Holzfällern, Werftarbeitern und Bauern waren, aber die Welt bei den Olympischen Spielen 1936 in Berlin schockierten, als sie als Außenseiter Gold gewannen und ihre Elite-Rivalen sowie den Deutschen besiegten Mannschaftsrudern für Adolf Hitler.

Es scheint, dass Clooney seinen Wunsch in Bezug auf den Ort erfüllt hat: In einem Artikel in Baz Bamigboyes Daily Mail-Kolumne im Dezember 2021 rüstete der A-Lister aus, dass er hoffte, die Ruderszenen „am Ende meines Gartens“ zu drehen – der Star hat ein Haus in Sonning, Berkshire, an der Themse.

Winnersh Film Studios ist das zweite Filmstudio, das von Stage Fifty eröffnet wird, nachdem die Farnborough Film Studios letztes Jahr eröffnet wurden.

Siehe auch  Cincinnati als der beste Ort zum Leben in Ohio bewertet

Letzteres hat bereits gehostet Dreharbeiten zu zwei großen Dramen von Hartwood Films, Inside Man und The Devil’s Hour, die beide seit Juni letzten Jahres in Farnborough gedreht wurden.

Der Stern des britischen Schauspielers Turner ist seit seiner herausragenden Rolle in Jeremy Saulniers Thriller aufgegangen Grüner Raum. Kürzlich wurde er für die Hauptrolle in Tom Hanks und Steven Spielbergs Film ausgewählt Meister der Luft für Apfel. Unter der Regie von Cary Fukunaga ist die limitierte Serie eine Fortsetzung der Band der Brüder und Der Pazifik Franchise