Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Die Premier League überprüft den Zeitplan, um einen Zusammenstoß bei der Beerdigung von Prinz Philip zu vermeiden

Der Fußballverband bestätigte, dass alle Spiele, die am Samstag um 15 Uhr stattfinden sollen, verschoben werden, um einen Konflikt mit der Beerdigung Seiner Königlichen Hoheit Prinz Philip, Herzog von Edinburgh, zu vermeiden.

Es ist geplant, am kommenden Samstag um acht Uhr abends gegen Norwich City Bournemouth anzutreten, vorausgesetzt, das Spiel wird für die Ausstrahlung auf Sky Sports ausgewählt. Es bleibt abzuwarten, aber es sieht nicht so aus, als wären die Kanaren von den Änderungen betroffen.

Danielle Farke konnte den Aufstieg gewinnen, indem sie In Shine of Cherry in NR1 nach dem 1: 0-Sieg am Samstag gegen Derby County besiegte. Sie liegen nur zwei Punkte von einer sofortigen Rückkehr in die First Division entfernt, eine Leistung, die vor dem Anpfiff erreicht werden könnte, wenn Brentford und Swansea nicht gewinnen.

Prinz Philip, 99, starb am Freitag und die königliche Familie bestätigte die Einzelheiten seiner Beerdigung, die um 15 Uhr in der St. George’s Chapel auf dem Hof ​​von Windsor Castle stattfinden wird. Der Dienst wird im Fernsehen übertragen.

City trug zusammen mit Klubs in der gesamten Premier League schwarze Armbinden und beobachtete eine zweiminütige Stille in Trauer um seinen Tod.

In einer Erklärung sagte ein FA-Sprecher: „Als Zeichen des Respekts werden die Premier League-Spiele, die am Samstag, den 17. April um 15 Uhr stattfinden sollen, verschoben, um Zusammenstöße mit der Beerdigung Seiner Königlichen Hoheit Prinz Philip, Herzog von Edinburgh, zu vermeiden.

„Die Liga wird nun mit ihren Vereinen zusammenarbeiten, um zu bestimmen, wann die Spiele gespielt werden, und dabei den Zeitpunkt des Dienstes berücksichtigen.

READ  Twitter listet einen kostenpflichtigen "blauen" Abonnementdienst in App Stores auf Twitter

Eine Ankündigung wird zu gegebener Zeit folgen. “

32 Spiele in der Premier League sollten an diesem Samstag um 15 Uhr in der Meisterschaft, der ersten Liga und der zweiten Liga ausgetragen werden.