Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Der Flughafen Heathrow ist „bereit für den Weihnachtstrubel“, nachdem er Pläne zur Vermeidung von Störungen gemacht hat | Flughafen heathrow

Der Flughafen Heathrow sagte, er sei bereit für die größte Weihnachtspause seit drei Jahren, und versprach, dass die Passagiere nicht mit der Rückkehr der täglichen Obergrenze konfrontiert sein würden, die als Sommerferienreise eingeführt wurde. Ich versank im Chaos.

Europas verkehrsreichster Flughafen, der letzten Monat sagte, dass er während der Festtage an seinen verkehrsreichsten Reisetagen ist Möglicherweise müssen Sie außerhalb der Stoßzeiten reisen Um den festlichen Ansturm zu bewältigen, arbeite sie an Notfallplänen für einen möglichen Streik während dieser Zeit.

„Wir haben mit Fluggesellschaften und ihren Bodendienstleistern zusammengearbeitet, um uns darauf vorzubereiten Geburtstag „Klima, und wir haben einen guten Plan, der keine Passagierobergrenze erfordert“, sagte Heathrow. „Uns ist ein möglicher Streik in einer Reihe von Organisationen bekannt, einschließlich der der National Border Forces. Wir unterstützen die Organisationen bei Notfallplänen, um Auswirkungen zu minimieren, und ermutigen alle Parteien, die Interessen der Passagiere an erste Stelle zu setzen.“

Heathrow sagte auch, dass der Flughafen vor dem Höhepunkt der Sommerferienzeit im nächsten Jahr endlich wieder auf den Personalstand vor Covid zurückkehren wird, wodurch fast drei Jahre des Arbeitskräftemangels beendet werden, die den Reisenden seit der Ausbreitung der Pandemie verheerende Schäden zugefügt haben.

John Holland Kaye, Chief Executive von Heathrow, sagte zuvor, der Flughafen müsse 25.000 zusätzliche Mitarbeiter einstellen, um die Spitzennachfrage des Jahres zu erfüllen. In der Zeit vor der Pandemie arbeiteten 75.000 Mitarbeiter für 400 Unternehmen mit Sitz in Heathrow – hauptsächlich Bodenabfertiger, aber auch Mitarbeiter von Fluggesellschaften und etwa 7.500 Mitarbeiter direkt am Flughafen.

Der Flughafen Heathrow teilte am Freitag mit, dass in den vergangenen 12 Monaten 16.000 Mitarbeiter eingestellt und geschult worden seien.

Siehe auch  COVID-19: Der Londoner Bürgermeister Sadiq Khan weist Transport for London an, nach dem 19. Juli Masken für Dienstleistungen zu verlangen | require Politik Nachrichten

Die Zahl der Passagiere lag im Oktober bei 5,9 Millionen, 84 % von 2019. Bisher gab es in diesem Jahr 50 Millionen Passagiere in Heathrow, knapp drei Viertel des Niveaus vor der Pandemie, sagte der Flughafen.

„Der Anstieg der Passagierzahlen in diesem Jahr ist höher als an jedem anderen Flughafen Europa,“ und er sagte, dass.

Der Flughafen Heathrow sagte, dass die Passagierzahlen in diesem Jahr voraussichtlich 60 bis 62 Millionen erreichen werden, 25 % weniger als im Jahr 2019, und es wird nicht erwartet, dass die Nachfrage „für einige Jahre“ wieder auf das Niveau vor der Pandemie zurückkehrt, außer in Spitzenzeiten.

„Wir haben einen langen Weg zurückgelegt, seit Omicron letztes Jahr die Reisepläne für Weihnachten eingestellt hat“, sagte Holland-Kay. „Heathrow und unsere Airline-Partner und Administratoren arbeiten zusammen, um sicherzustellen, dass alle dieses Weihnachten wieder mit ihren Lieben vereint sind.“

Der Flughafen investiert in den nächsten Jahren mehr als 4 Mrd. £, um den Passagierverkehr durch die Sicherheitskontrolle zu beschleunigen, einschließlich neuer Start- und Landebahnen, die es den Passagieren ermöglichen, Laptops und Flüssigkeiten in ihren Taschen zu lassen.