Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Der deutsche Klub wird das Angebot von Arsenal im Januar annehmen, seinen Verteidiger zu kaufen

Arsenal interessiert sich seit einiger Zeit für den Wechsel von Ivan Ndika und könnte seinen Mann im Januar-Transferfenster mit einem Rabatt bekommen.

Der Franzose spielt für Eintracht Frankfurt und geht in das letzte Jahr seines aktuellen Vertrags mit dem Bundesligisten.

Sie suchen schon seit langem nach einem neuen Vertrag für ihn, aber er scheint nicht daran interessiert zu sein, seinen Aufenthalt bei ihnen zu verlängern.

Die Deutschen weigerten sich, ihn zu verkaufen, weil sie glaubten, er würde einen neuen Vertrag unterschreiben. Dies geschah jedoch nicht.

Er könnte am Ende dieser Saison frei laufen und Frankfurt möchte ihn nun im nächsten Transferfenster verkaufen.

Kalk Er verrät, dass die Deutschen auf Angebote hören und Arsenal als einen der Vereine nennen werden, die daran interessiert sind, zu seinen Gunsten zu wechseln.

Nur meine Meinung zu Arsenal

Der Wechsel von Ndica wird für uns von Vorteil sein, da er die defensive Tiefe bietet, die wir so dringend brauchen.

Wir haben jetzt eine gute Gruppe von Verteidigern, aber eine Verletzung von einem oder zwei von ihnen kann alles ändern.

Ndicka ist mit ihren 23 Jahren noch jung und es wird uns langfristig viel Wert sein, wenn diese Umstellung gelingt.

Aber es gibt auch andere Vereine, die ihn verpflichten wollen, und das könnte ein Problem für uns werden.

Aufruf an alle Arsenal-Fans! Jeder, der einen Artikel oder eine Videomeinung zu JustArsenal beitragen möchte, Bitte Kontaktieren Sie uns über diesen Link

Sehen Sie, wie Mikel Arteta vor dem Spiel zwischen Arsenal und PSV spricht!

Bitte genießen, anschauen und Abonnement mir JustArsenalVids