Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Bedenken hinsichtlich des 3.500 Wohnungen umfassenden Beeston Park-Geländes in der Nähe von Norwich

Bedenken hinsichtlich des 3.500 Wohnungen umfassenden Beeston Park-Geländes in der Nähe von Norwich

Die Arbeiten am Beeston Park, einer riesigen Landentwicklung nördlich von Old Caton und Sprowston, könnten noch in diesem Jahr beginnen – nach mehr als zehn Jahren der Verzögerung und Planung.

Das Gelände ist im Greater Norwich Local Plan enthalten und erhielt 2013 eine grobe Baugenehmigung vom Broadland District Council.

Wie Anfang des Monats berichtet, hat Quinn Estates im Namen der Eigentümer Stretton Beeston Ltd. mit der Finalisierung der Planungsdetails mit Broadland begonnen.

Zwei neue Grundschulen und ein Stadtplatz mit Einzelhandels-, Freizeit- und Beschäftigungsmöglichkeiten für die neue Gemeinde wurden 2013 in detaillierten Plänen vorgeschlagen, lange bevor die nördliche Umgehungsstraße der Stadt im Jahr 2018 eröffnet wurde.

Wenn die Bauarbeiten fortgesetzt werden, ist mit einem erhöhten Verkehr innerhalb und außerhalb der Stadt über die North Walsham Road, Wroxham Road und Spixworth Road zu rechnen.

Norwich Evening News: Natasha Harpley ist stellvertretende Vorsitzende des Broadland District CouncilNatasha Harpley ist stellvertretende Vorsitzende des Broadland District Council (Foto: Natasha Harpley)

Natasha Harpley, Labour-Bezirksrätin für Sprowston Central und stellvertretende Vorsitzende des Broadland District Council, sagte: „Der erhöhte Verkehr ist unsere größte Sorge, sobald die Straßenbauarbeiten abgeschlossen sind, und Rattenrennen werden die Menschen beschäftigen.“

„Den Menschen ist klar, dass Wohnungen gebaut werden müssen, aber es gibt auch Bedenken hinsichtlich der Überfüllung der Arztpraxen, was bereits ein Problem darstellt.

„Postämter sind auch ein integraler Bestandteil der Gemeinschaft und haben sich zu einer Art One-Stop-Service entwickelt, mit der Möglichkeit, auch Bankgeschäfte im Gebäude zu erledigen, und die Gemeinschaft wird so etwas brauchen.“

Mehr lesen: Pläne, einen belebten Parkplatz in der Nähe eines Pubs und eines Tesco in Wohnungen umzuwandeln, geben Anlass zur Sorge

Siehe auch  Deutschlandnachrichten: "Das Schlimmste in der Europäischen Union" .. Berlin von Ökonomen beleidigt | Welt | Nachrichten

„Neben der Wohnbebauung muss auch die Infrastruktur gebaut werden, um eine übermäßige Belastung unserer Schulen, Gesundheitszentren und Straßen zu vermeiden.

„Obwohl die Wahrscheinlichkeit höher ist, dass jüngere, mobilere Menschen in die neue Siedlung ziehen, müssen wir sicherstellen, dass wir dem Aufbau wichtiger Infrastruktur Priorität einräumen, um sie zu unterstützen.“

Norwich Evening News: Mike Phillips ist Vorsitzender des Norwich Rugby ClubMike Phillips ist Vorsitzender des Norwich Rugby Club (Foto: Norwich Rugby Club)

Mike Phillips, Vorsitzender des Norwich Rugby Clubs, der an der North Walsham Road beheimatet ist, hofft jedoch, dass die neuen Häuser seinem Club und der Region Auftrieb verleihen werden.

„In weiteren 3.500 Haushalten könnten mehr Spieler oder junge Leute zum Spiel kommen, und wir könnten uns zu guten Spielern entwickeln“, sagte er.

„Ich würde mir wünschen, dass sich unser Club zu einem neuen Raum entwickelt, den auch die Gemeinschaft nutzen kann, vielleicht ein Café oder ein sozialer Club.

„Ich liebe mein Team wirklich und sie sind ein wichtiger Teil dieser Gemeinschaft.“

Norwich Evening News: Grundstück an der North Walsham Road, das im Rahmen der Beeston Park-Entwicklung bebaut werden könnteGrundstück an der North Walsham Road, das im Rahmen der Beeston Park-Entwicklung bebaut werden könnte (Bild: Google Maps)

Das in Kent ansässige Unternehmen Quinn Estates reagierte nicht auf Anfragen nach weiteren Informationen.

Ein Unternehmenssprecher versprach kürzlich, „strategische Infrastruktur bereitzustellen, damit Beeston Park ohne weitere Verzögerung fertiggestellt werden kann“.

Lesen Sie mehr: McDonald's bekräftigt seine Pläne für Mousehold, während das Berufungsverfahren weitergeht

Seit Anfang März haben die Bauträger damit begonnen, die Planungsdetails mit Broadland abzustimmen, darunter Parkplätze für Bauarbeiter vor Ort und Verkehrsmanagement auf der Baustelle.

Norwich Evening News: Aktuelle Pläne von Quinn Estates zeigen die Entwicklung rund um den Norwich Rugby ClubAktuelle Pläne von Quinn Estates zeigen die Entwicklung rund um den Norwich Rugby Club (Foto: Quinn Properties)

Siehe auch  Maserati GranTurismo Folgore (2023) Rückblick

Rugby-Clubhaus gesichert

Im Jahr 2016 sollte der Norwich Rugby Club von Beeston Herne an der North Walsham Road auf die Spielfelder von Colney Lane umziehen.

Das für die Beeston Park-Entwicklung vorgesehene Grundstück umfasste ursprünglich das Clubhaus.

Die Covid-Pandemie machte dem Deal mit der University of East Anglia jedoch ein Ende.

Norwich Evening News: Beeston Herne, Heimat des Norwich Rugby ClubBeeston Hurne, Heimat des Norwich Rugby Club (Foto: NewsWest)

Clubpräsident Mike Phillips bestätigte, dass die Entwickler ein Stück Land vom Club gekauft hatten, um Platz für eine neue Straße zu schaffen, die durch eines der Stadien führen sollte.

Der Verein wird weiterhin die anderen drei Spielfelder auf dem Gelände nutzen, die von weiteren Baumaßnahmen im Rahmen der Entwicklung frei sein werden.

„Wir haben auf jeden Fall vor, vorerst dort zu bleiben, und wir haben keine Pläne, umzuziehen“, fügte Phillips hinzu.