Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Wipro unterzeichnet 5-jährige Partnerschaft mit Telefenica Deutschland / O2

Das Informationstechnologieunternehmen Wipro Ltd. hat am Montag Telefenica eine fünfjährige strategische Partnerschaft mit der deutschen Marke O2, einem Mobilfunk-, Breitband- und Festnetzanbieter in Deutschland, unterzeichnet.

Im Rahmen der Vereinbarung erklärte Wipro in einer Erklärung: “Wipro wird mit Telefenica Germany / O2 und seinem breiteren Ökosystem zusammenarbeiten, um seine Geschäftsunterstützungssysteme und die Qualitätssicherung zu transformieren und ein besseres Kundenerlebnis und Wachstum im P2B-Marktsegment zu ermöglichen.”

Obwohl die finanziellen Details des Deals noch nicht veröffentlicht wurden, sagte Wipro, es sei “ein wertvolles und erstklassiges Engagement für Wipro im Telekommunikationsbereich”.

Das radikale IT-Transformationsprojekt (RAITT) bringt Wipro und Telefenica Germany / O2 zusammen, was laut dem in Bangalore ansässigen IT-Unternehmen eine risikomindernde Selbstfinanzierungstransformation ermöglicht, von der beide Unternehmen profitieren.

Das RAITT-Projekt wird Telefenica Germany / O2 bei der Modernisierung und Einführung neuer Angebote unterstützen, einschließlich 5G-Produkten und -Dienstleistungen.

Mit dem Aufkommen von 5G-Netzen und neuen Konnektivitätslösungen für das Internet der Dinge (IoT) wird diese Partnerschaft es Telefenica ermöglichen, neue Arbeitsweisen zu deutlich niedrigeren Betriebskosten für Deutschland / O2 zu implementieren.

Laut Wipro investierte Telefenica auch in die Entwicklung einer Plattform zur Unterstützung digitaler Unternehmen, die das Wachstum Deutschlands stimulieren und dem Unternehmen einen wirkungsbasierten, robusten Plan liefern würde.

“Diese Partnerschaft basiert auf den Grundlagen einer 15-jährigen Beziehung. Sie verbindet uns direkt mit dem Wachstum von Telefenica Deutschland und ist ein hervorragendes Beispiel dafür, wie wir auf einem langfristigen Erfolg in Europa aufbauen können, indem wir einen gemeinsamen Ansatz mit lokalen Branchenführern verfolgen “, sagte Theory Teleport, CEO und Geschäftsführer von Wipro.