Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Wie Energiespeicherung dazu beiträgt, dass sich Energieanlagen mit den Energiemärkten verbinden

Während sich die Energiewende weiterentwickelt, kann die Energiespeicherung nicht nur auf technologischer Ebene ein wichtiger Bestandteil sein, um sauberere, zuverlässige und kohlenstoffarme Energienetze zu ermöglichen, sondern auch um Energieanlagen mit Marktchancen zu verknüpfen, die den Übergang zu erneuerbaren Energien wirtschaftlich rentabel machen .

Wir sprechen mit Jeff Damron von Wärtsilä darüber, wie der Wert von Energiespeichern in Märkten auf der ganzen Welt heute und in Zukunft realisiert werden kann.

Geoff ist Direktor für Geschäftsentwicklung, Vorschläge, Energiespeicherung und -optimierung bei Wärtsilä Energy. Er arbeitet seit fast einem Jahrzehnt im Energiespeicherraum und unterstützt, wie er es ausdrückte, groß angelegte Geschäftsentwicklungsaktivitäten und kommerzielle Projekte, die hinter der Entwicklung stehen, mit anderen Worten, “auf allen Ebenen außer im Wohnbereich”.

Was sind einige der größten Herausforderungen für Ihre Kunden, wenn sie mit ihren Energieanlagen Geld verdienen oder Energiekosten sparen, und welche Strategien und Techniken verwenden Sie, um diese Herausforderungen zu meistern?

Wir unterstützen Kunden bei der Anpassung an hoch “esoterische” Marktregeln und -anforderungen sowie regulatorische Anforderungen, indem wir sie mit unserer digitalen Energieplattform unterstützen, die wir GEMS nennen. Während es viele Gemeinsamkeiten gibt, steckt der Teufel im Detail auf der Ebene jedes einzelnen Marktes.

Es geht darum, über die technologische Plattform zu verfügen, um die Vorteile und Anpassungsfähigkeit auf der spezifischen Marktebene zu erzielen und optimal zu funktionieren. Wir verfügen über die technologische Plattform, die weltweit angewendet werden kann, und wir verfügen über die Fähigkeit, das Wissen und die Erfahrung, die Regeln auf Marktebene umzusetzen, um die Möglichkeit zu bieten, das Geschäft mit Wert zu studieren.

Ich denke, der Begriff “Zukunftssicherheit” wird zu häufig verwendet, aber er ist ein praktikabler Begriff, um zukünftige Chancen angehen zu können.

Während sich die Wertgruppe weiterentwickelt, prüft ein großer Teil der Branche, was in Bezug auf Regulierungs- und Marktmechanismen offen ist, damit der Wert der Vermögensbasis maximiert werden kann, und die Energiespeicherung ist eindeutig ein wesentlicher Bestandteil davon.

Können Sie einige konkrete Beispiele nennen, bei denen der Kunde auf dem Primär- oder aufstrebenden Energiemarkt dank Ihrer Dienstleistungen und Produkte zur Teilnahme befugt ist?

READ  Atos stärkt sein Cybersicherheitsangebot durch die Akquisition eines deutschen Kryptospezialisten

Wir haben zwei 50-MW-Systeme, die wir für den britischen Pivot Power Hub bereitstellen, und diese Projekte bieten Ausgleichsdienste im britischen Netzwerk. Frequenzgang, Markthandel und interaktive Energiedienstleistungen sind Teil der Gesamtstrategie für die Verwendung von Speichern, damit Sie mehr über die Zertifizierung von Elektrofahrzeugen (EV) im britischen Stromnetz erfahren können. Wir bieten eine wirtschaftliche Chance, aber auch eine Möglichkeit zur Unterstützung des Netzwerkbedarfs, um die Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge zu unterstützen, die Teil der Strategie und des Programms von Pivot Power ist.

Wir haben ein weiteres Projekt in Krenzel, Deutschland. Unsere Steuerungsplattform verwaltet ein 22-MW-Batteriespeichersystem, das Wind und Speicher verwaltet und die grundlegende Steuerreserve (PCR) und Blindleistung für das deutsche Netz bereitstellt. Frequenzregelung, Netzausgleich und Energieübertragung sowie Teilnahme am deutschen Primärfrequenzregelungsmarkt (PRL) sorgen für Stabilität bei der Optimierung der verwalteten Windenergieanlagen.

Bei einem Projekt für Duke Energy-Anlagen in den USA verwenden wir unsere GEMS-Steuerungsplattform, um mehrere verteilungsbasierte Energiespeicherstandorte zu verwalten und Kapazitätsvorteile für das Duke-Vertriebsnetz bereitzustellen. Dies bedeutet aber auch, dass Duke unsere Plattform nutzt, um zukünftige Marktbindungsmöglichkeiten zu ermöglichen, die sie auf dem Markt des lokalen MISO-Netzbetreibers sehen, auf dem durch Regeländerungen ein Wertepool entsteht. Dies ist aus Sicht der zukünftigen Prüfung ein gutes Beispiel dafür, dass sie eine Vision haben, die impliziert, dass Vermögenswerte den Hauptnutzen bieten, dass es jedoch zukünftige Vorteile gibt, die für die weitere Entwicklung unseres Dashboards aktiviert werden müssen.

Wärtsilä hat kürzlich die Arbeiten an Singapurs erstem netzwerkweiten Batteriespeicherprojekt abgeschlossen. Foto: Wärtsilä

Wettbewerbsfähig sein und eine langfristige Sicht auf die Optimierung von Vermögenswerten schaffen

Ein Großteil der Diskussion auf dem diesjährigen Energiespeichergipfel, der im Februar von unserem Verlag Solar Media veranstaltet wurde, konzentrierte sich auf Möglichkeiten zur Umsatzakkumulation in Großbritannien – die Bereitstellung mehrerer Anwendungen für mehrere Einnahmequellen, manchmal gleichzeitig. Was sind die besten Möglichkeiten für Besitzer von Batteriespeichereinheiten, um bei der Bereitstellung dieser Dienste zu konkurrieren?

Die Fähigkeit, Ihr Kernsteuerungssystem und Ihre Vermögenswerte an eine ausgefeilte Strategie anzupassen, die die Möglichkeiten nutzt, Wert zu akkumulieren, wie dies im Laufe der Zeit erreicht werden kann. Der heutige Wertesatz kann ein oder zwei Elemente enthalten, kann sich jedoch in Zukunft vollständig ändern. Der Übergang von Nebendienstleistungen zu Kapazitätsmarktchancen ist ein gängiger evolutionärer Ansatz in Märkten, und die Fähigkeit, sich an diese Chance anzupassen, ist von entscheidender Bedeutung.

READ  NewsBytes Briefing: Die Deutschen bauen ein Tesla-Flugauto und mehr

Ich würde sagen, es gibt drei Ebenen für die Bereitstellung von Vorteilen: Es gibt physische Assets und Asset-Kontrollen – digitale Energieplattform; Dann gibt es die Integration der Märkte. Für die Entwickler ist es eine Frage, zu beurteilen, welcher Partnermix auf diesen drei Ebenen die Chancen heute und in Zukunft am besten bewältigen kann. Und es ist eine Frage, wie sie diese Teile zusammensetzen wollen.

Sie können dies aus einer “Stückchen” -Perspektive tun: Sie haben eine separate Energiespeicherplattform und einen Steuerungsplattformanbieter und dann einen Marktintegrationspartner, was wahrscheinlich nicht der effizienteste Weg ist, dies zu tun. Sie können sich auch einen Anbieter ansehen, der die meisten, wenn nicht alle dieser drei Ebenen bereitstellt. Ein Partner wie Wärtsilä kann dies tun. Hier können wir Wert auf dem Markt liefern: indem wir diese drei Schichten wirklich abdecken können.

Für Pivot Power decken wir alle drei Ebenen ab. Mit 10-12 Jahren Erfahrung in der Wertschöpfung mit einer Energiespeicherplattform verfügen wir über eine Steuerungsplattform, die die meisten, wenn nicht alle Vorteile der Energiespeicherung weitgehend unterstützt. Es ist eine ausgereifte Plattform, und es gibt viele Jahre der Speicherintegration in das Netzwerk, mit erneuerbaren Ressourcen und Unterstützung für die Integration auf Marktebene. Entweder aus Sicht eines unabhängigen Energieprodukts (IPP) oder direkt mit Versorgungsunternehmen.

Es ist ein langer Weg, um Kapazitäten aufzubauen und Wert für eine breite Palette von Anwendungen zu liefern. Während sich die Märkte weiterentwickeln und reifen, schreiten wir auch voran und reifen. Wir haben 10 oder 11 Jahre lang Photovoltaik mit Energiespeicher integriert. Daher wurde viel Erfahrung in einer umfangreichen Basis von Batterie-, Transformator- und anderen Technologien gesammelt.

Es kann schwierig sein, einen langfristigen Überblick darüber zu erhalten, was ein Energiespeicher im Laufe seines Lebens tun könnte, um Einnahmen zu erzielen oder das Geld eines Kunden zu sparen. Was sollten sie berücksichtigen, um den Wert zu steigern, den sie aus ihrem Produkt ziehen können? System über einen langen Zeitraum?

READ  Apple Music Lossless and Spatial Audio mit Dolby Atmos-Tracks jetzt verfügbar

Planen Sie voraus und arbeiten Sie mit einem Partner zusammen, der die heutigen Anforderungen erfüllen kann und der in der Lage ist, im Zuge der Entwicklung des Einnahmenpools einen Mehrwert zu bieten. Die flexible Kontrollplattform ermöglicht eine gewisse Vorplanung und Bereitstellung sowie Flexibilität bei der Anpassung.

Es gibt beispielsweise Designelemente, die Sie in ein System integrieren können, um die Kapazität in Zukunft zu erweitern. Speichern Sie es noch heute, um Ihr System für zukünftige Vorteile zu erweitern.

Dies ist auf der physischen Seite, aber es gibt eindeutig die Möglichkeit, Steuerelemente auf der digitalen Seite anzupassen. Es kann heute bei Bedarf für zusätzliche Dienste betrieben werden. Sie können jedoch ein Upgrade und ein Update durchführen, um Ihren Kapazitätsbedarf in Zukunft zu decken. Wenn Sie diese Art von Roadmap in Ihrem Plan haben, können Sie ein System entwerfen, das dies vorwegnimmt.

Der Speicherwert wird in verschiedenen Märkten schrittweise und schrittweise maximiert und in verschiedenen Märkten mit unterschiedlichen Raten weiterentwickelt. Die entscheidende Komponente ist, dass Speicher viele potenzielle Vorteile hat, die er dem Netzwerk bieten kann.

Projekte sind heutzutage normalerweise immer mit einer Form der Leistungssicherung und den langfristigen Leistungsanforderungen verbunden, die in Verträgen enthalten sind. Wenn sich jedoch die Betriebsanforderungen eines Systems erheblich ändern, sollten Sie die Flexibilität haben, dies zu tun. Es gibt möglicherweise einige Möglichkeiten, die Sie nicht erwartet haben und die dem System einen großen Mehrwert verleihen können.

Titelbild: Demo eines von zwei 50-MW-Projekten in Großbritannien, an denen Wärtsilä mit Pivot Power arbeitet. Foto: Wärtsilä

Bleiben Sie mit den neuesten Nachrichten, Analysen und Meinungen auf dem Laufenden. Abonnieren Sie hier den Newsletter Energy-Storage.news.